+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    6

    Standard Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Hallo Leute!
    Ich heiße Olve, bin Schlagzeuger aus Hamburg, und darüberhinaus Hendrix Sammler. Als allererstes möchte ich Euch auf meine Webseite zum Thema Fehmarn Love & Peace Open Air 1970 aufmerksam machen....schaut doch mal rein:

    http://www.fehmarnfestival1970.com

    Ich suche nach wie vor ALLES was mit dem Festival zu tun hat, Fotos, Filme, Super 8, Audio, Zeitzeugenberichte. War jemand von Euch da? Bitte meldet Euch doch mal bei mir....


    Außerdem....beschäftige ich mich zur Zeit ganz besonders mit dem Konzert von Jimi Hendrix in der Musikhalle Hamburg am 11. Januar 1969. Wer war da? Bitte meldet euch (auch gerne, wenn ihr bei irgendeinem anderen Konzert von Jimi in Deutschland gewesen seid).

    Ich grüße Euch!!

    OLVE

    PS: meine Güte, dieses Forum hat aber VIELE Kathegorien!
    Geändert von remo4 (01.08.2010 um 21:41 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    424

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Ich hatte diese Tickets im Musikflohmarkt angeboten,sahen noch aus als kämen sie frisch aus der Druckerei,so kam der Kontakt zu
    Thorsten zustande
    Legends may sleep - but they never die !!

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    20

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Hier meine Geschichte zum Jimi-Hendrix-Konzert am 11. Januar 1969, Musikhalle Hamburg:
    Natürlich war ich zu dieser Zeit ein Riesenfan von Hendrix. Bin es heute noch. Mein Freund Kurt und ich beschlossen, von Celle aus das Konzert zu besuchen. Wir hatten natürlich kein Auto und mussten mit dem Zug fahren. Was kein Problem, nur eine Stunde Fahrt.
    An diesem Abend waren zwei Hendrix-Konzerte angesetzt. Eines um 19 Uhr und eines um 21 Uhr. Wir entschlossen uns für das spätere, denn wir hofften, dass Hendrix da länger spielen würde, weil er zeitlich nicht beschränkt war.
    Jedenfalls hatten wie Supertickets in Reihe 4, also ziemlich weit vorne, himmlisch.
    Zuerst spielten EIRE APPARENT, eine recht gute Rockband, deren einzige LP von Hendrix produziert wurde. War nicht übel. Aber alle warteten auf Hendrix. Nach einer kurzen Umbaupause kam er dann mit Mitch und Noel auf die Bühne. Hendrix machte einen sehr ruhigen und konzentrierten Eindruck. Er spielte alle Songs, die wir hören wollten, musikalisch perfekt. Wir waren von seinem Gitarrenspiel hin und weg. Sehr geil war der lange Feedback-Anfang von Foxy Lady. Die Überraschung: Er spielte 'Sunshine of your love' von CREAM.
    Ein Poster habe ich damals auch gekauft, das bekannte mit den vielen Schläuchen. Hätte es gern noch, doch es ist weg. Weiß der Geier wo.
    Jedenfalls war das Konzert so spät zu Ende, dass wir den letzten Zug nach Celle verpassten. So mussten wir uns bis 5 Uhr früh herumtreiben. Unsere Eltern haben sicher Urängste ausgestanden, aber ich bin ihnen ewig dankbar, dass ich zu diesem Konzert durfte.
    Ich hänge mal einen Scan vom Ticket hier dran, hoffe, dass es hochlädt.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Jimi Hendrix Ticket Hamburg 25%.jpg
Hits:	299
Größe:	18.3 KB
ID:	7100  

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    960

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Zitat Zitat von Dr. Music Beitrag anzeigen
    Hier meine Geschichte zum Jimi-Hendrix-Konzert am 11. Januar 1969, Musikhalle Hamburg:...
    Ich hänge mal einen Scan vom Ticket hier dran, hoffe, dass es hochlädt.
    Danke für die tolle Geschichte.
    So völlig normal, einfach und doch riesengroß bedeutend! Ich glaube, jeder von uns hier hat sowas ähnlich erlebt. Es ist und bleibt wichtig fürs ganze Leben.

    Und dann noch was, Leute: 18 DM für Reihe 4!! Kuckt euch das Ticket an! Macht 9 Euro, äh!! Und da war der Hendrix schon längst kein Blödhammel mehr sondern Weltstar. Ja hör mal. Da fahr ich fest und geh hart, sagt Jersch. Ja ich glaubs ja nöch!


    WW

  5. #5
    psychodad Besucher

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    hallo freunde aus dem letzten jahrhundert,
    ja, ich war auch als ordner dabei, meine plakate habe ich verloren, aber das love & peace shirt habe ich noch (1x gebraucht, 1x neu). es ist erstaunlich, welche legenden sich nach 40 jahren gebildet haben: die besucherzahl blieb weit hinter den erwartungen zurück: ca. 4000! die hamburger rocker tranken und prügelten sich schon am freitag nachmittag in der campingplatzkantine. von ordnertätigkeit zu sprechen ist völlig an der wirklichkeit vorbei, die festivalveranstalter waren genötigt, die anwesenheit der hamburger chaoten zu dulden! zwei tage lang hielt sich das gerücht, die stones würden von kopenhagen kommend auftreten. usw.
    jimi forever

  6. #6
    Muffin' Man Besucher

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Hab die Hendrix CD : LA FORUM 1969.
    Als Bonus CD ist der Fehmarn Gig von ihm enthalten.
    Aber in saumäßiger Qualität.Wirklich nur für dabeigewesene.
    Beim genauen hinhören erkennt man JIMI go Home Rufe.
    Sein Auftritt zählte nicht zu seinen besten.War wohl ziemlich fertig schon zu dem Zeitpunkt.Schlechtes Wetter und sein verspäteter Auftritt trugen auch noch dazu bei.

    Die offizielle CD LA FORUM + Bonus ist aber wohl nicht mehr so einfach zu bekommen.Bei Amazon z.B.über Marketplace für über 60 Euronen.

  7. #7
    Astrid Besucher

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    ich war zwar auf dem Festival, kann mich aber nicht mehr an JH erinnern. Ich war aber bei einem Hendrix-Konzert in der Musikhalle, nur kann es nicht im November 1969 gewesen sein. Es muss im Frühjahr oder Frühsommer 1970 gewesen sein. Wg. eines Unfalls war ich nämlich mit einer Gehhilfe in der Musikhalle. Ist es möglich, dass JH 1970 auch in der Musikhalle Hamburg gespielt hat.

  8. #8
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    157

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    habe fritz rau vor 2 jahren persönlich getroffen, und ca 1 stunde mit ihm gesprochen
    wir kamen auch auf fehmarn und jimi hendrix zu sprechen
    er sagte ,ich hatte damals jimi hendrix für das festival unter vertrag
    die leute sind über sie zäune geklettert, der veranastalter ist mit
    der kasse abgehauen.
    und weisst du wer mit due gage für jimi hendrix bezahlt hat
    es war beate uhse

  9. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    424

    Standard AW: Jimi Hendrix in Deutschland / Fehmarn Festival 1970

    Die sich prügelten Hamburger Rocker waren die BLOODY DEVILS,
    sie und wurden später die Keimzelle der Hells Angels.
    Lagen auch immer im Streit mit der anderen Ordnergruppe,
    es waren Iraner ..Studenten aus HH
    Legends may sleep - but they never die !!

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Hendrix, Jimi - Epigonen
    Von remo4 im Forum Bands und Solisten in der Rockgeschichte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 19:48
  2. The Jimi Hendrix Experience – Are you experienced?
    Von firebyrd im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:06
  3. RCA (Canada)
    Von derdude im Forum Label - Vertigo, Kama Sutra, Harvest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 22:27
  4. RCA (Uk)
    Von derdude im Forum Label - Vertigo, Kama Sutra, Harvest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 22:21
  5. Liberty
    Von derdude im Forum Label - Vertigo, Kama Sutra, Harvest
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •