+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,820

    Standard Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    In der richtigen Reihenfolge gelesen bedeutet Bokaj Retsiem, Meister Jakob. Das Kinderlied inspirierte Rainer Degner zur Gründung der Band. Zur Band gehörten Mitglieder der Rattles und der German Bonds. Peter Hecht und Dieter Horn werden im Netz genannt, aber leider gibt es keine Namen im Begleittext der mir vorliegenden CD. Kennt jemand die Mitspieler? Auf jeden Fall sind hier Profis am Werk.

    Was auffällt, sind die vielen Anleihen von Bkaj Retsiem bei anderen Musikern oder Stilen. Hier wird auf sehr liebenwerte Art gediebt oder gecovert. Den Namen Psychedelic Underground verdient sich das Album locker. Eine Menge Fuzz, sehr schräge Töne und immer ein seltsames Gebräu aus Blues, Jazz und Rock.
    Die Band wird in die Schublade Krautrock gesteckt, mag sein, dann ist sie Pflicht in jeder Krautrocksammlung. In ihr steckt allerding mehr als nur „Krautrock“, dafür ist sie nämlich zu rockig und zu bluesig.

    1. So bad – Don’t Let Me Be Missunderstood
    2. Classic Bokaj – Meister Jakob
    03. It's over – Könnte von Fleetwood Mac aus der Peter Green Zeit stammen oder der West Coast der USA.
    4. Only a child - Doors?
    5. Sad Bokaj – Meister Jakob mal elektrisch.
    6. I'm so afraid – Save me von Brian Auger
    7. Bokaj Retsiem – Eine zerhackte Jam mit viel Distortion beim Gesang.
    8. Bossa Bokaj – Meister Jakob auf der E-Gitarre
    9. Pill – Passe mit dem Vergleich. Der Versuch eines Boleros oder Flamencos? Thema ist die Antibabypille.
    10. Something's wrong with Bokaj – Meister Jakob mal etwas schneller
    11. Drifting – Der Drifting Blues im Stil von Mike Bloomfield. Vergleiche mit der Kooper Session werden gezogen.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bokaj.jpg
Hits:	76
Größe:	20.6 KB
ID:	7184  
    Geändert von remo4 (16.11.2008 um 17:03 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    3,785

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    100% Zustimmung - ein altes, aber interessantes Werk.

    Zwei Musikanten hast du genannt, dazu kommt noch Rainer Degner, der Gitarrist der German Bonds. Der vierte Mitspieler bleibt (vorläufig) unbekannt. Merkwürdig ist, dass die Gruppe in den einschlägigen Kraut Kompendien kaum oder nur sehr knapp genannt wird . . schade eigentlich...

  3. #3
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,397

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    ist auch kein kraut, würde ich sagen - das taucht in der einschlägigen literatur nur auf weil es halt deutsch-rock ist. für mich glasklare psychedelic und als dieses das vermutlich beste deutsche-psych album.

    um die mitspieler wurde immer ein mysterium gemacht, keine ahnung warum. schämen muss sich da keiner, ist vielleicht ähnlich wie bei den bullfrog sessions. entweder waren die irgendwo unter vertrag oder man wollte das interesse anheizen.

    meine ausgabe ist vom us re-issue label "gear fab" - dürfte offiziell sein.
    * support your local recorddealer *

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    3,785

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    Zitat Zitat von derdude Beitrag anzeigen
    ist auch kein kraut, würde ich sagen - das taucht in der einschlägigen literatur nur auf weil es halt deutsch-rock ist. für mich glasklare psychedelic und als dieses das vermutlich beste deutsche-psych album.

    um die mitspieler wurde immer ein mysterium gemacht, keine ahnung warum. schämen muss sich da keiner, ist vielleicht ähnlich wie bei den bullfrog sessions. entweder waren die irgendwo unter vertrag oder man wollte das interesse anheizen.

    meine ausgabe ist vom us re-issue label "gear fab" - dürfte offiziell sein.
    Original veröffentlicht auf: Fass WY 1969 - - und Kraut ist das wirklich nicht; das ist klar psych . . .

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    922

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    remo4 kann man vielleicht Stilähnlichkeiten oder sogar eine Nähe zu anderen Bands feststellen?
    "Die Erinnerung ist das einzige Paradies,aus dem wir nicht vertrieben werden können"

  6. #6
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    3,785

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    Zitat Zitat von Jersch Beitrag anzeigen
    remo4 kann man vielleicht Stilähnlichkeiten oder sogar eine Nähe zu anderen Bands feststellen?
    ich heisse zwar nicht Remo, meiner Meinung nach ist die Band auf deutschem (Musik-)Boden aber sehr originell - - ich habe keinen Vergleich....

  7. #7
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,820

    Standard AW: Bokaj Retsiem – Psycedelic Underground

    Das war es doch, Rainer Degner versuchte sich in jedem Stil. West Coast, Blues und so weiter. Es gibt keinen direkten Vergleich.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Various Artists – Underground `70 The Sound Of The Seventies
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 04:45
  2. Herbie Mann - Memphis Underground
    Von remo4 im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 19:01
  3. VELVET UNDERGROUND - Live At Max's Kansas City
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 18:16
  4. Trans Global Underground - Yes Boss Food Corner
    Von remo4 im Forum Sonderfeld
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 15:17

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •