+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

  1. #11
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    Zitat:
    "William Clarke oder James Harman, Anson Funderburgh oder die Fab Thunderbirds, RJ Mischo oder Rod Piazza. namen, die hier aber so gut wie nie stattfinden. weil sie nicht note für note die seele eines anderen kopierten, sondern ihre eigene seele einbrachten. diese eigenständigkeit scheint man nicht zu mögen."

    Das stimmt hier so ganz und gar nicht! Es fallen genug Namen von denen die den Blues weiterentwickelt haben.

    Irgendwas stimmt hier nicht. Die Popprogrocker nennen den Zirkus zu sehr blueslastig, die Freunde des Blues meinen hier wird zu wenig über Blueser geschrieben. Versteh ich nicht mehr...

    Anson Funderburgh ist ein erstklassiger Blueser, Neues hat er aber auch nicht erfunden. Auch nicht die Thunderbirds oder Rod Piazza (der schon öfter hier Thema war). Was ist mit Paul Butterfield oder Mike Bloomfield, die schon eher?

    Etwas anderes interessiert mich, warum werden die Aces kaum genannt? Fred Bellow und die Meyers waren stilprägend. Was ist mit Bo Diddley und Chuck Berry? Willie Dixon hat so viel für den Blues getan... Sonny Boy Williamson?

  2. #12
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    960

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    Zitat Zitat von badger Beitrag anzeigen

    hat dieser so geliebte Uli Roth in seinem ganzen leben auch nur
    EINE EINZIGE ORIGINALE idee in seinem kopf entwickelt???
    wenigestens eine halbe?
    oder eine viertel...?
    Oh oh oh - da hab ich ja was angerichtet...

    Also - ich wollte ja weder einen Dachs anbellen, noch einen Glitter-Hendrix in den Olymp heben...

    Ich bewundere jede Leidenschaft und was sie zustande bringen kann. So gesehen respektiere ich sogar die Kelly-Family und wie sie ihr Straßenmusik-Tingeltangel perfektioniert haben. (Und wirklich jenseits aller Ironie und ganz ehrlich bewundere ich Badgers musikalisch-missionarisches Feuer.)

    Punkt. Ansonsten hatten wir hier schon so viele Diskussionen über gute oder schlechte Musik. Am Ende waren wir uns immer über folgendes einig:
    1. Geschmack ist subjektiv.
    2. Freiheit heißt, dass man auch die Toten Hosen hören darf.
    3. Die Manege des Rockzirkus ist groß genug für uns alle.
    4. Schalke wird Meister.

    WW

  3. #13
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    Zitat Zitat von Willi Winzig Beitrag anzeigen
    4. Schalke wird Meister.
    1. Wann?
    2. In welcher Disziplin? Hallenhalma?
    3. Woher bekommst Du Deine Informationen?



  4. #14
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    Beim Stöbern wieder auf diesen Beitrag gestoßen. Was zum Henker ist der REAL Blues?

    Der Begriff ist Unsinn! Auch das tausendste Cover kann besser als das Original sein!

    Jeder Blueser aus der Liste von Badger hat gecovert oder geklaut. Noch heute wird gestritten wer von wem I'm A Man geklaut hat. Muddy Waters von Willie Dixon oder Willie Dixon von Muddy Waters oder beide von einem uns unbekannten Blueser?

  5. #15
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    77

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    Beim Stöbern wieder auf diesen Beitrag gestoßen. Was zum Henker ist der REAL Blues?

    Der Begriff ist Unsinn! Auch das tausendste Cover kann besser als das Original sein!

    Jeder Blueser aus der Liste von Badger hat gecovert oder geklaut. Noch heute wird gestritten wer von wem I'm A Man geklaut hat. Muddy Waters von Willie Dixon oder Willie Dixon von Muddy Waters oder beide von einem uns unbekannten Blueser?
    Volle Zustimmung, trotz der schönen Liste da am Anfang. Diese "Real Blues" Geschichte geht mir allerdings ebenso auf'n Sack wie mir in meinen Metal-Tagen die "True Metal" Diskussion auf selbigen ging. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, nicht mehr und nicht weniger...
    ...let that boy boogie woogie, it´s in him and got to come out...

  6. #16

    Standard AW: REAL Blues - Badger's Top 100/teil 1

    schöne liste

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Sampler
    Von remo4 im Forum Listen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 12:18
  2. Remo Four hat den Blues
    Von remo4 im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 01:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 21:29
  4. Roots 'N Blues: The Retrospective, 1925 - 1950
    Von firebyrd im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 11:43
  5. Earl Hooker (BZ)
    Von firebyrd im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 14:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •