+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    833

    Standard Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    "Soul ist die Musik schwarzer, amerikanischer Machos", und Solomon
    Burke galt bekanntlich als der "Hohepriester des Soul". Warum also
    sollte ich mir diesen Mann anhören, wo mir seine Musik doch gleich
    in dreierlei Hinsicht fremd ist? Außerdem kenne ich den Namen
    "Solomon Burke" überhaupt erst seit 2 Wochen, also seitdem anlässlich
    seines plötzlichen Todes in den Medien und hier im Forum von ihm die
    Rede war.

    Ok, ich weiß natürlich, dass die Sache mit dem Soul nicht sooo einfach
    ist; schließlich zählen dazu nicht nur James Brown, sondern z.B. auch
    auch Booker T and the MGs und ebenso Max Mutzke.

    Trotzdem hätte ich das Album vielleicht nie gehört, wenn nicht der
    Titelsong unlängst auf Radio StoneFM gespielt worden wäre... und da
    hat er mich regelrecht umgehauen: Das sollte Soul sein? Und
    mit dem, was ich zwischenzeitlich über Solomon Burke gehört hatte,
    passte es erst recht nicht zusammen.


    Nun, inzwischen weiß ich, worin meine Überraschung begründet lag.
    Das Album segelt nämlich gewissermaßen unter falsche Flagge. Ein
    weniger irreführender Titel könnte z.B. lauten:

    "De Dijk feat. Solomon Burke (voc) - Hold On Tight"

    Aber wer ist "De Dijk"? Das ist eine holländische Band, die bislang
    (fast) nur auf Holländisch sang -- kein Wunder, dass sie es bisher
    nicht mal zu einem Eintrag in der deutschen Wikipedia gebracht hat!
    Und es ist eine Kapelle, die sich selbst als "rock and soul band"
    bezeichnet. Man schaue genau hin, "rock" steht da an erster Stelle!

    Dass ihr selbstverschuldeter Mangel an Bekanntheit (außerhalb ihrer
    Heimat) in keinem Verhältnis zu der Qualität ihrer Musik steht, das
    hat kein geringerer als Solomon Burke selbst bemerkt, und er hat
    eine Zusammenarbeit vorgeschlagen, bei der er gewissermaßen als
    "Gastsänger" mit De Dijk und mit ihren Liedern auftritt. So steht es
    zumindest im Beihefter des Albums geschrieben. Und da dessen Macher
    ja noch damit rechnen durften, dass Burke es lesen würde, wird es
    wohl auch stimmen...

    Also: "Rock und Soul" -- doch halt, diese dürren Worte können die
    stilistische Vielfalt des Albums nicht wirklich einfangen. Die reicht nicht
    nur von der gefühlvollen Soul-Ballade bis zum R'n'R-Kracher; "Rose Saved
    From The Street" z.B. ist ein klassisches europäisches Chanson, und die
    Melodie von "Good For Nothing" könnte glatt zu einem Schlager der 60er
    oder 70er gehören.

    Ebenso abwechslungsreich sind die Arrangements. Der Titelsong z.B. ist
    eher intim instrumentiert, auf Track 11 dürfen sich Orgel und E-Gitarren
    austoben, wo immer es nötig und passend ist, werden die Soul-typischen
    Blechbläser aufgefahren, und in "Rose Saved From The Street" ist doch
    tatsächlich sogar ein Akkordeon zu hören.

    Die Attraktion aber ist zweifellos die Stimme von Solomon Burke.
    Objektiv gesehen gealtert, fast schon eine Reibeisenstimme. (Beim
    Beginn von "Perfect Song" dachte ich schon, da singt doch Brian Krumm
    von den Great Crusades!)
    Doch wieviel Ausdruck diese Stimme immer noch rüberbringt, das ist
    mit Worten kaum zu beschreiben. Aus dieser Stimme sprechen
    Altersweisheit und Menschlichkeit; sie bringt das begeisterte "What
    a woman" ebenso glaubwürdig rüber wie das tröstliche "Don't despair"
    oder "Hold on tight" Mich trifft sie mitten ins Herz (Oder in die Seele?
    Heißt es deshalb Soul?)

    Fazit: Lasst euch nicht abhalten, in "Hold on Tight" reinzuhören, selbst
    wenn ihr mit Soul ansonsten nichts anfangen könnt. (Bei YouTube einfach
    nach "solomon burke hold on tight" suchen; da ist scheints das ganze
    Album zu finden; auf den Titelsong hatte ich ja schon im YT-Thread
    hingewiesen.) Die Rocker unter euch wird das genauso berühren wie die
    Romantiker. Für mich ist es ganz, ganz große Kunst und bekommt klar
    5 Punkte.

    Die Tracks:
    1 Hold On Tight
    2 My Rose Saved From The Street
    3 What A Woman
    4 No One
    5 More Beauty
    6 I Gotta Be With You
    7 Seventh Heaven
    8 Good For Nothing
    9 Text Me
    10 Don't Despair
    11 The Bend
    12 Perfect Song
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sbtdhot.jpg
Hits:	81
Größe:	23.3 KB
ID:	10163  
    Geändert von Demon (25.10.2010 um 23:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    3,785

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Der innere Wasserspiegel steigt - - ich bin ja schon unterwegs . .

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    1,781

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Soul ist nicht mein bevorzugtes Gebiet, da tuns die paar Klassiker und Compilations im Schrank eigentlich, aber das macht jetzt echt neugierig.
    Wir stellen die Normalität unverzüglich wieder her, sobald wir wissen was eigentlich normal ist.
    BeebleBlox - das Blog

  4. #4
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1,702

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Mitten in den 80ern spielte er ein Konzert im Palazzo di Prozzo in East-Börlinn.
    Das war bei mir die Zeit von Bap, Heinz Rudolf Kunze, von Silly und Pankow - alles recht unsouliges Zeug - wer braucht da diesen Unbekannten, der sich auch noch als angeblicher "King" feiern lassen wollte? Ich nicht. Und der wahre King ist und bleibt Elvis. (Ein Dogma kann sich jeder leisten!)

    Dann lag da auch noch eine Solomon Burke Lizenz LP wie Blei in den Läden.
    Ich wollte die auch nicht....

    ....und nu isser doud und ich klick da so auf gut Glück mal in Hörproben und prompt hat's mich wie Demon oben umgehauen: Nashville heißt meine Erkenntnisportion.

    Ich finde er klingt stellenweise wie Van Morrison und manchmal wie der alte Johnny Cash; erstklassige Duettpartner(innen) hat's auch noch.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	solomon.jpg
Hits:	60
Größe:	18.7 KB
ID:	10165  
    das Sakramentale/schön - wer es hört und sieht/ doch Hunde und Schakale/ die haben auch ihr Lied
    das Krächzen der Raben/ist auch ein Stück/dumm sein und Arbeit haben - das ist das Glück. (Gottfried Benn)

  5. #5
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,820

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    So ganz unbekannt sollte Solomon Burke im Forum nicht sein. Aber was solls...

    Solomon Burke

  6. #6
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    0

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    So ganz unbekannt sollte Solomon Burke im Forum nicht sein. Aber was solls...

    Solomon Burke
    Ist er nicht. Aber das ist eine neue Aufnahme. Da muss ich mal den Nachbarn in seiner Nachtruhe stören. Das wäre ein Grund für den Grund, denn ich hab gesehen, dass der heute Abend in der Biergarage war. Das check ich gleich mal ab.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    1,781

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Kann man die CD eigentlich auch irgendwo kaufen? Bei Amazon gibts die nur als mp3 Download.
    Wir stellen die Normalität unverzüglich wieder her, sobald wir wissen was eigentlich normal ist.
    BeebleBlox - das Blog

  8. #8
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    833

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    z.B. bei jpc: klick
    Geändert von Demon (30.10.2010 um 01:38 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    0

    Standard AW: Solomon Burke & De Dijk - Hold On Tight (2010)

    Gefällt mir ausnehmend gut. Solomon Burke scheint entweder immer schon alt gewesen zu sein oder er ist nicht gealtert, nicht hörbar.

    Wie man ihn eben kennt, das Rad wird nicht neu erfunden, aber dafür fliesst so ein wenig die Lebensweisheit mit ein, wie Demon ganz richtig bemerkt. Tolle Texte und toller Tip.
    Geändert von Sleeper (30.10.2010 um 22:59 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Solomon Burke
    Von TMBlues im Forum Ghostriders In The Sky
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 12:07
  2. Ike & Tina Turner - ... too hot to hold
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 00:32
  3. Solomon Burke - Don't Give Up On Me
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 18:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •