+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

  1. #11
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,150

    Standard AW: BO DIDDLEY - The 20th Anniversary Of Rock'n'Roll (1976)

    CHESS ging Mitte Seventies über die Ladentheke und BO DIDDLEY landete bei RCA.
    Das neue Label spendierte dem Altmeister eine All-Star-Session und nannte die Recordings etwas irreführend THE 20th ANNIVERSARY OF ROCK'N'ROLL. Die erste LP-Hälfte mehrheitlich bestückt mit Songs des Produzenten RON TERRY, die zweite Etappe ein BO DIDDLEY JAM mit den Klassikern aus BO's Feder. Seite 1 brachte nochmals den ins abseits trudelnden Funk ins Spiel und wartete glücklicherweise wieder mit weiblichen Background-Vox auf welche bei BIG BAD BO leider verzichtet worden war. Für Drums & Bass stellten sich Carmine Appice und Tim Bogart zur Verfügung, die Marschrichtung dementsprechend ziemlich rockig und ungehobelt. Die gitarristische Seite wurde gleich mit einer ganzen Armada abgedeckt: ELVIN BISHOP, ALBERT LEE, ALVIN LEE, ROGER McGUINN, LESLIE WEST, aber gerade in diesem Bereich tun sich eklatante Mängel auf, die Flinkefinger-Artisten drifteten damals (nicht nur auf diesem Album) kollektiv ins musikalische Niemandsland ab, konnten nicht mehr an ihre glorreiche Zeit anknüpfen. Vielleicht weil der Produzent das (unterbewusst?) erkannt hatte, sind die ganzen Gitarren deshalb auch ein wenig in den Hintergrund gemischt, jedenfalls beim JAM auf Seite B. Die Funk-Seite mit einem an ISAAC HAYES erinnernden RIDE THE WATER oder dem Cover von NOT FADE AWAY ist schlussendlich ergibiger. Mit THE 20th ANNIVERSARY OF ROCK'N'ROLL schloss sich der Kreis, BO kehrte zu seinen Wurzeln zurück...

    Mein höchst persönlich eingefärbtes und abschliessendes Fazit zum Funky-BO der Siebziger:
    BO DIDDLEY hatte mit einigen seiner Alben gezeigt, dass man als alternder Rock'n'Roller auch mal ein Wagnis eingehen durfte und mindesten zwei seiner Seventies-Scheiben, THE BLACK GLADIATOR und WHERE IT ALL BEGAN sind durchs Band gelungene Exponate einer Stilrichtung die innert kürzester Zeit entstanden war. Für jemanden aus der bluesbetonten Ecke kann einer wie BO DIDDLEY durchaus der Einstieg sein in die Welt von Soul und Funk.

    Fazit Seventies-Funk allgemein: Die ursprüngliche Magie des Funk war schnell verflogen, das Terrain eroberten sich vermehrt versierte Musiker wie STANLEY CLARK, MARCUS MILLER, RICK JAMES, in aufgeweichter Form EARTH, WIND & FIRE oder in Kombination mit hartem Rock MOTHER'S FINEST.
    Das Genre umfasst nach wie vor gigantische Steinbrüche mit tausenden, in allen Farben schillernden Exponaten die es zu entdecken und zu bergen gilt...


    MELLOW

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	diddley_20th_anniversary.jpg
Hits:	61
Größe:	22.4 KB
ID:	10477

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,150

    Standard AW: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

    Crazy... mein Junior entdeckt derzeit die BLACK MUSIC!
    Gestern war BO DIDDLEY an der Reihe und BO-DIDDLEY-ITIS wurde dann auch gleich auf der Klampfe nachgespielt...


  3. #13
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,150

    Standard AW: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

    Frohe Botschaft für Diddley-Anhänger:

    Im März 2012 erscheint bei Cargo Records eine remasterte Version von BLACK GLADIATOR...


  4. #14
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,820

    Standard AW: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

    Da werden sich zwei Leutchen ärgern, die versuchen nämlich die 2008er CD für 180 € zu verkaufen

  5. #15
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,150

    Standard AW: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

    Exklusiv für Remo4 aus dem Archiv gefischt...


  6. #16
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,820

    Standard AW: BO DIDDLEY - The Black Gladiator (1970)

    Irgendetwas klingelte im Hinterkopf. Bei der Suche nach dem Album kam ich nur bis zum Black Gladiator und nicht weiter. Danke für die Sucherei

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bo Diddley
    Von Paddington im Forum Charts, Hitparade, Billboard, Top 100
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 01:36
  2. Bo Diddley - A Man Amongst Men
    Von remo4 im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 19:51
  3. Bo Diddley
    Von firebyrd im Forum Ghostriders In The Sky
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 23:06
  4. Bo Diddley und sein Rhythmus
    Von remo4 im Forum Let's talk about..
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 18:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •