+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nils Lofgren - Old School

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard Nils Lofgren - Old School

    Bisher auch nur im MM angespielt und sofort eingetütet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lofgren_old.jpg
Hits:	81
Größe:	17.8 KB
ID:	11219

    Der erste Eindruck ist nicht schlecht, aber Nils ist der Livetyp.
    Erschienen ist das Teil 2011, also ganz frisch. Verlernt scheint er das Spiel auf der Gitarre nicht und immer noch ist er nicht der ganz große Sänger. Das Singen überlässt er zur Zeit wieder Bruce Springsteen, Gestern standen die zwei in Frankfurt auf der Bühne. Auf der CD dürfen für jeweils ein Song Paul Rodgers, Lou Gramm und Sam Moore den Gesang übernehmen.

    Geholfen haben ihm ansonsten, aber auch nur bei jeweils einem Song:

    Greg Varlotta: trpt.
    Jerry Donato: sax
    Gary Bruzzese: drums
    Mike Smith: pedal steel
    Todd Chuba: drums
    Mike King: bass

    Im Grunde genommen hat Nils Lofgren sämtliche Instrumente selber bedient.

    Die CD werde ich später noch einmal anhören und dann mein abschließendes Urteil abgeben.

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: Nils Lofgren - Old School

    Tut mir leid um Nils Lofgren, er hatte die Latte ziemlich weit oben gehängt und kann sie mit diesem Album nicht erreichen. Es ist und bleibt ein solides Stück Rock, nicht mehr.

    Nichts was irgendwie hängen bleibt. Insgesamt gibt es 3 bis 4 Sterne. Wer Nils Lofgren gut kennt aber kein Fan ist, der kann das Teil beim Händler lassen.

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    833

    Standard AW: Nils Lofgren - Old School

    Das Album finde ich vor allem unsäglich deprimierend. Lofgren jammert
    über sein Alter und über den Lebensstil der Jugend, und er trauert der
    Vergangenheit nach. Das sind klassische Themen der Kunst, aber so wie sie
    hier vorgebracht werden, machen sie mich einfach nur traurig. Vergisst Nils
    Lofgren, dass er selber mal jung war und anders als die damals 60-Jährigen?
    Und vor allem: Er ist doch erst 60, als was soll das Gejammere!

    Der einzige Song, der mich wenigstens musikalisch überzeugen kann, ist
    "Love stumbles on". Soft-Rock wie ich ihn mag! Zugegeben: es klingt wie
    Lofgren vor 30 Jahren, aber ich hab' damit kein Problem...

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Nils Lofgren
    Von Black Dog im Forum Bands und Solisten in der Rockgeschichte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 19:41
  2. Lofgren, Nils – Nils Lofgren (cms)
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 09:08
  3. Grin - The Very Best Of - Featr. Nils Lofgren
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:03
  4. Nils Lofgren - Sacred Weapon
    Von Black Dog im Forum News und Neuerscheinungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 20:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •