+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Leslie Clio - Gladys (2013)

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1,702

    Standard Leslie Clio - Gladys (2013)

    Gestern um Mitternacht beim Durchzappen bin ich wieder mal auf “Inas Welt” hängen geblieben und erwische gerade eine Ansage für Musik, „die fast noch keiner kennt“ und es erschien ein unscheinbares Blondchen, welches prompt zu singen anhub.
    Aber erstens malträtierte der Drummer hinter ihr statt der Bassdrum mit der rechten Faust so eine Art Raumteilerwand neben sich und zweitens ergab sich so eine Art zwanghafter footstomping Song "twist the knife" der Lust auf mehr macht.

    Also heute Hörproben-Check und siehe da: DAS nenn’ ich mal wieder eine Entdeckung!
    Die soeben erschienene Debut-CD „Gladys“ hats gewaltig in sich: Eine angenehme, aber wandlungsfähige, Stimme hält hier spät60er Souleinflüsse(Springfield/Surpremes) und ebensolche angenehm antiquierten Psychedelic-Orgelintros a la „Night of the long gras“(Troggs) oder „from the underworld“(Herd) zusammen.
    Eine fein gemixte Zeitkapsel!

    Der Beginn einer Langzeitkarriere? Könnte so etwas heutzutage noch klappen? Da stellt sich dann bei mir sofort Wehmut ein: Wie viele große Stimmen sind in den letzten Jahren verheizt worden, ohne eine zweite brauchbare CD?

    Dido? Duffy? Birdy? Emili Sandé? ……

    Daumen drücken für Misses Kleinwagen: Alles Gute Leslie Clio!
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Leslie Clio.jpg
Hits:	47
Größe:	5.9 KB
ID:	11517  
    das Sakramentale/schön - wer es hört und sieht/ doch Hunde und Schakale/ die haben auch ihr Lied
    das Krächzen der Raben/ist auch ein Stück/dumm sein und Arbeit haben - das ist das Glück. (Gottfried Benn)

  2. #2
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,609

    Standard AW: Leslie Clio - Gladys (2013)

    Ina´s Welt ist Ina´s Nacht.

    Frau Clio-Kleinwagen hat eine angenehme Stimme und der Retrosoulfaktor ist auch ok. Musikalisch finde ich das voll in Ordnung und ansprechend.

    Was mir fehlt, ist der letzte Kick, das Überraschungsmoment, der Gänsehautfaktor. Ich habe den Auftritt bei Ina´s Show gesehen, aber im Gegensatz zu Alex Hepburn hat es mich nicht umgehauen und einen "will ich haben Impuls" ausgelöst.


    Fußballbundesliga gefällig?
    Leslie Clio dümpelt im Mittelfeld der Tabelle, Alex Hepburn rangiert für mich auf den Plätzen der Champions League.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Grabbelbox 2013
    Von Mellow im Forum Mellow und die Grabbelbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 11:01
  2. Leslie West - Leslie, Jack & Joe Theme
    Von remo4 im Forum Angespielt...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:05
  3. Leslie West
    Von remo4 im Forum Bands und Solisten in der Rockgeschichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:28
  4. Leslie West - Mountain
    Von remo4 im Forum Angespielt...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 20:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •