Interpret: Bob Marley And The Wailers

Titel: Live Forever - September 23, 1980; Stanley TheatrePittsburgh, PA.
Format: Buch 32 x 32 cm

Inhalt:2 CD, 3 Schallplattenin 180 Gramm, der Nachdruck des Heftes zur Uprising Tour, eine Bio und sehrviele Fotos.

Label: Island; Universal

Erscheinungsjahr: 2011

Wie es der Titel sagt, es handelt sich um ein Konzert, es war seine letztes.

Die Songs sind nicht neu und auch auf anderen Livealben zufinden. Dazu gehören die Standards wie No Woman No Cry, Positive Vibration, Jammin oder Get Up Stand Up. Es gibt Überschneidungen mit Babylon By Bus und somit könnte man vergleichen wie sich Bob Marley in den Jahren verändert hat. Ich mache das nicht! Beide Konzerte haben eine eigene Atmosphäre und ergänzen sich.

Wer seine anderen Livealben kennt, muss nicht unbedingt auch noch dieses haben. Sammler von Vinyl, Fans und Komplettisten von Bob Marley sollten zuschlagen und besonders bei dieser Ausgabe nicht lange warten.

Soundqualität: gut, auch wenn man in anderen Rezensionen voneiner eher mäßigen Abmischung schreibt


Es gibt das Album auch auf CD ohne Schallplatten.Über den Umfang dieser abgespeckten Version kann ich nichts sagen. Der Preisist dem entsprechend natürlich um etliches niedriger. Der Musik ist das egal,dem Sammler und Freund des 180-Gramm-Vinyls natürlich nicht.

Preis: mittlerweile um die 70 € mit steigender Tendenz.

Preis/Leistung: noch gut

Songs:
Greetings
Natural mystic
Positivevibration
Burnin' &lootin'
Them belly full
The heathen
Running away
Crazy baldhead
War/No moretouble
Zimbabwe
Zion train
No woman no cry
Jamming
Exodus
Redemption song
Coming in from the cold
Could you be loved
Is this love
Work
Get up stand up