Vor 2 Tagen starb Al Jarreau. Gestern starb ihm sein Entdecker hinterher.

Naura holte den unbekannten Vokalartisten für ein Konzert nach Hamburg, aus dem 5e wurden. Das war der Beginn des Mit70er-Jarreau Hypes in Deutschland. Der hielt an und verhalf Jarreau zur Weltkarriere.

Naura war DER Jazzpapst Norddeutschlands und gefühlte 100 Jahre der Leiter der NDR Big Band.

Naura war einer der Förderer der Udo Lindenberg Karriere und spielt auf "Daumen im Wind" auch mit. Er wurde 82 Jahre alt.