+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Deep Purple - inFINITE (2017)

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,493

    Gut gemacht! Deep Purple - inFINITE (2017)

    Zurück zu den Wurzeln.
    Pünktlich zum Releasedatum war die Scheibe im Briefkasten.
    Der vorab veröffentlichte Titel "Time For Bedlam" gab Hinweise auf das, was kommen würde. Das Album bestätigt die Vermutung.

    Neben "Time For Bedlam" zählen "All I Got Is You" und "The Surprising" (nomen est omen) zu den weiteren Knallern.

    Ich habe die letzten Wochen überwiegend Musik von D.P. gehört. Quer durch den ganzen Katalog. In Erwartung dieses neuen Albums, das ich nicht en detail zerpflücken werde.

    Den ganz großen Wurf habe ich nicht erwartet.
    Ich kann nicht motzen, die Scheibe ist heiß.
    ( Wer mich kennt, weiß, dass meine Abwesenheit von Kritik gleichsam eine Auszeichnung ist)
    Meine Erwartung wurde übertroffen. Ein reifes, schönes Alterswerk.

    Großen Anteil am neuen Wohlfühlvergnügen hat Tastenquetscher Airey.
    Überwiegend sehr schöner, natürlicher Orgelklang, wunderbares Synthiegefiepse, sogar ein E-Piano ist zu hören.

    Vor 48 Jahren erschien die letzte Coverversion auf einem Album von Deep Purple. Dieses Mal haben sie wieder einen Blues (analog zum Debüt) interpretiert.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: Deep Purple - inFINITE (2017)

    Im hiesigen MM lag das Album als Schallplatte für 9,99 in der Wühlkiste. Zwei Platten und eine DVD, da kann man nix falsch machen. Dachte ich....

    Die erste Platte aufgelegt und was für ein Gejaule! Im zweiten Song drehte ich die Zahl der Umdrehungen auf 45. von da an konnte man sich das Teil anhören. Keinerlei Hinweis auf die Geschwindigkeit!

    Nach der ersen Anhörung, brauchbar, auch wenn der Roadhouse Blues sich von den Doors doch viel besser anhört.

    Heute werde ich mir die Platten noch einmal anhören, diesmal von Anfang an mit 45 Umdrehungen. Die DVD ist wahrscheinlich nur für Fans, da verzichte ich lieber.

  3. #3
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,493

    Standard AW: Deep Purple - inFINITE (2017)

    Welch herrlicher Gimmick, das Vinyl mit 45 Umdrehungen zu pressen, ohne den Hörer zu informieren. Warum immer Alles bierernst nehmen?



    Ich fand es immer spannend, Filme über den Entstehungsprozess von Musik zu sehen. Insofern denke ich, dass die 90minütige Doku nicht nur für Fans der Band interessant sein könnte.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: Deep Purple - inFINITE (2017)

    Dahinter steht nur, man verspricht sich einen besseren Klang, mehr Dynamik und so.

    Ist natürlich Unsinn oder meine Ohren hören nicht mehr so gut. Für mich ist der Sound gut, aber es gibt Alben mit besserem Klang, auch von Deep Purple!

  5. #5
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,493

    Standard AW: Deep Purple - inFINITE (2017)

    Nimm es mir nicht krumm, aber ich tippe auf deine Ohren.

    Warum wurde in den späten 70er Jahren die 12 Zoll Maxisingle erfunden ?
    LP-Format, aber mit 45 rpm abspielbar. Je ein Track pro Seite, meistens mit deutlich längerer Spieldauer als bei einer herrkömmlichen Single. Anfänglich konzipiert für den Einsatz in Diskotheken.

    Der Dynamik- und Klanggewinn ist hörbar. Durch den größeren Platz auf dem Vinyl kann jede Rille breiter sein. Das führt zur Klangverbesserung und ausgeprägterer Dynamik.


    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  6. #6
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: Deep Purple - inFINITE (2017)

    Meine Ohren sind nicht mehr die Besten, stimmt!

    Bei Gelegenheit leih ich mir die CD aus und vergleiche sie mit den Platten.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Deep Purple - inFINITE
    Von Black Dog im Forum News und Neuerscheinungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 11:45
  2. Deep Purple: Deep Purple (1969)
    Von Demon im Forum Musikalische Plauderstunde
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 10:31
  3. Deep Purple - Deep Purple In Rock
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 23:41
  4. Deep Purple - Shades Of Deep Purple
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 18:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •