+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Single Celled Organism: "Splinter in the Eye" Neues Musikprojekt aus Deutschland

  1. #1

    Standard Single Celled Organism: "Splinter in the Eye" Neues Musikprojekt aus Deutschland

    Single Celled Organism: "Splinter in the Eye" Neues hervorragendes Musikprojekt aus Deutschland
    Ähnlich: Genesis, David Gilmour, Steven Wilson und einen Hauch Camel.

    "Single Celled Organism" ist ein Projekt des Produzenten und Multiinstrumentalisten Jens Lueck.
    Jens Lueck war mir persönlich bisher noch nicht bewusst untergekommen. Musste mich da auch erstmal schlau machen.
    Aber er hat als Produzent, Komponist, und Toningenieur schon für einige bekannte Formationen gearbeitet. Unter anderem arbeitete er als Produzent/Engineer/Komponist/Musiker für: Isgaard, diverse Filmmusikproduktionen, Sylvan, Frank Ramond, Rainbow Serpent, Eloy, Kind of Blue, Lidia Kopania, Syrinx Call, Rain for a day und viele mehr. Außerdem ist er Multiinstrumentalist.
    Nun zur Musik.
    Das Album ist als Konzept konzipiert und lehnt sich musikalisch entfernt an Porcupine Tree an.
    Da es nun ein Konzeptalbum ist wäre es Quatsch einzelne Stücke zu besprechen.
    Es lehnt sich an den Film "Truman Show" an, nur das diesmal die Hauptperson eine junge Frau ist.
    Die Sängerin Isgaard singt die Vocals. Die Gitarrenarbeit erinnert mich etwas an David Gilmour und
    auch insgesamt klingt das ganze wie eine gelungene Fusion von "Pink Floyd" und "Porcupine Tree".
    Das ganze Album klingt sehr ausgewogen und ist sauber produziert, eine wahre Progperle aus
    Deutschen Landen.
    "Splinter in the Eye" ist einfach gut gelungen und sollte jedem geneigten Hörer interessanter Musik gefallen.

    12 Tracks ca. 58 Minuten Spielzeit
    Jens Lueck – Drums, Keyboards, Vocals, Bass
    Isgaard – Vocals
    Jan Petersen – Electric Guitars
    Ingo Salzmann – Electric Guitars
    Dieter Koch – Acoustic Guitars, additional Electric Guitars
    Volker Kuinke – Recorders
    Katja Flintsch – Violine, Viola
    Annika Stolze – Cello
    Produziert von Jens Lueck

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2017_Single_Celled_Organism_-_Splinter_In_The_Eye.jpg
Hits:	19
Größe:	28.1 KB
ID:	12328
    Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont.
    www.progsound.de / www.facebook.com/progsound.de

  2. #2
    Unregistriert Besucher

    Gut gemacht! AW: Single Celled Organism: "Splinter in the Eye" Neues Musikprojekt aus Deutschland

    Hier kann man sich einen Eindruck verschaffen.

    https://www.youtube.com/watch?v=a7NNT6pr0yI

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Pink Floyd "The endless river" Neues Album im Oktober 2014
    Von Werner im Forum News und Neuerscheinungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 10:55
  2. Arcade Fire - Single "Suburbs"
    Von Samgee im Forum News und Neuerscheinungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:10
  3. "Sealed" LPs aus Deutschland 70er Jahre?
    Von Canvey im Forum Musikalische Plauderstunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 16:48
  4. Neues Jimi Hendrix-Album "Valleys of Neptune" angekündigt
    Von TMBlues im Forum News und Neuerscheinungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 17:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •