1.Johnny Moore
2. Knife Edge
3. Shake The Tree
4. Black Hole Soul
5. Without You
6. Rock n Roll Dealer
7. Name On A Bullet
8. Small Town Faces
9. Ambassador To The Lonely
10. My Juliet

Tim Smith (b, voc)
Kurtis Smith (dr)
Jason Barwick (g, voc)


Ich muss zugeben, ich habe das letzte Album des britischen Power-Trios komplett verschlafen (es ist ja schon 2016 erschienen), und habe erst die Tage daran gedacht. Also: reingehört … und ich war begeistert. Das hat Power, das hat Schwung, und es hat einen wunderbaren Gitarrensound. Bei aller Härte hat die Musik – anders als Metal – auch noch Blues-Gene in sich. Genau so muss gute, harte Rockmusik im 21. Jahrhundert klingen!

Das Album dauert nur 37 Minuten; das gefällt mir generell, und erst recht bei so viel "Krach", da wäre mehr schon etwas anstrengend.

Die Klanqualität ist gut, trotz der heute üblichen Dynamik-Kompression und der hohen Aussteuerung.