+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Shocking Blue - The Blue Box

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,828

    Standard Shocking Blue - The Blue Box

    2017 veröffentlichte Red Bullet, ein Label aus den Niederlanden, diverse Boxen mit der vollständigen offiziellen Diskografie verschiedener Bands.
    The Blue Box nannte sich die Sammlung der Alben von Shocking Blue.

    In der Box findet man insgesamt 13 CDs, davon 10 reguläre Alben, eine Sammlung von A und B Seiten der Singles auf 2 CDs und schließlich ein Album von der Sängerin Mariska Veres "Shocking You!". Die Band dieses Albums nannte sich das Shocking Jazz Quintet.

    Beilage der Box ist ein kleines Heftchen mit den Tracklisten der Alben, der Besetzung und eine Beschreibung wie es zu dem Album kam. Wer sich für die Bandgeschichte interessiert, kommt hier voll auf seine Kosten.
    Ein ehemaliges Mitglied des Forums verfasste einen Beitrag über Shocking Blue.
    Shocking Blue wurde mir für Jahre vergrault mit dem Song "Venus". Bei Erscheinen lief er monatelang auf allen Radiosender, irgendwann konnte ich ihn nicht mehr hören. Es war der einzige mir bekannte Song der Band und damit war sie abgestempelt als Hitparadenband.

    Den Kauf der Box überlegte ich mir verhältnismäßig lang, aber als Kompletist und wegen des günstigen Preises, schlug ich schließlich zu. In den letzten Monaten lief Shocking im Auto und mittlerweile änderte sich meine Meinung. Besonders das Album "Live in Japan" tat es mir an. Mariska Veres ist eine gute Sängerin und die Band kann auch rocken!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	shocking_blue.jpg
Hits:	23
Größe:	18.3 KB
ID:	12338
    Geändert von remo4 (02.01.2018 um 09:13 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,609

    Standard AW: Shocking Blue - The Blue Box

    Danke für diese Kurzvorstellung.

    10 reguläre LPs? - Ui, das ist mehr als ich dachte.
    Scheint doch etwas mehr als eine Hitparadenband gewesen zu sein.

    „Venus“ war der Grund, warum ich mir vor vielen Jahren so ne Billig-Compi vom Grabbeltisch zulegte. Ich mag den Song immer noch, ich kenne ihn fast so lange wie ich denken kann. Das ist einfach ein Golden Oldie, ein unkaputtbarer Gute-Laune-Song. Der Rest der Compi ist auch nicht schlecht.

    Ich denke, ich werde die Box unter die Lupe nehmen.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Shocking Blue
    Von Triskell im Forum Bands und Solisten in der Rockgeschichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 00:42
  2. Sugar Blue - Blue Blaze
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 16:10
  3. Blue Dog - What Is Anything
    Von Canvey im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 22:33
  4. Blue Mitchell – Blue’s Blues(1972) und Graffiti Blues(1973)
    Von firebyrd im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 12:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •