Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Shocking Blue

  1. #11
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,112

    Standard AW: Shocking Blue

    Von SHOCKING BLUE habe ich eigentlich fast alles (diverse Vinylos und die uralten REPERTOIRE-CD-Ausgaben), sogar die LIVE IN JAPAN als nicht so toll erhaltene 33er(damals eine 2nd-Hand-Erwerbung), dafür in der deutschen, neutralen KARUSSELL-Version die schlicht mit LIVE betitelt worden war, der Japan-Verweis fehlte wohl aus rechtlichen Gründen.

    Fazit:
    Die Box wurde gerade eben geordert…

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,494

    Standard AW: Shocking Blue

    Interessant, interessant. Nicht nur Remo ist ein Follower der Holländer.
    Auch mein liebster Alpenrocker hat ein Faible für Flachlandrocker ....


    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  3. #13
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,494

    Standard AW: Shocking Blue

    Zitat Zitat von bludgeon Beitrag anzeigen
    für mich'ne anderthalb-hit-band:
    Nun sei mal nicht so geizig.
    Etwas mehr hatte die Band schon zu bieten.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  4. #14
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,494

    Standard AW: Shocking Blue

    Aus Suzanna wurde Venus ...

    Jim Hendricks, Mama Cass Elliot und Tim Rose formierten als Big 3 eine Folk-Group. Rose komponierte den Banjo Song, der in der Version von Shocking Blue, mit anderem Text, seine Auferstehung feierte. Zufall?




    https://www.youtube.com/watch?v=9uqnN3ek2vI
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •