+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Nazareth

  1. #21
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1,702

    Standard AW: Nazareth

    Ich möchte noch empfehlen, das namenlose Debut zu ergänzen - passend als hartes früh70er Kontrastprogramm zur softproggigen "Exercises".

    "Snakes & Ladders" und "2XS" wären auch noch gut anhörbare Tipps aus der späten Schaffensphase..
    das Sakramentale/schön - wer es hört und sieht/ doch Hunde und Schakale/ die haben auch ihr Lied
    das Krächzen der Raben/ist auch ein Stück/dumm sein und Arbeit haben - das ist das Glück. (Gottfried Benn)

  2. #22
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,829

    Standard AW: Nazareth

    Den Erstling hab ich bereits seit einigen Jahren, angeschafft damals wegen Morning Dew.
    Wenn mir die Alben gefallen, dann wird der Rest nachgekauft. Bei Amazon gibt es Nazareth im Moment für relativ wenig Geld, das wollte ich mir auch nicht entgehenlassen.

  3. #23
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,829

    Standard AW: Nazareth

    Razmanaz wurde angehört und für sehr gut befunden. Hab ich nicht gedacht!
    Was ein Song wie dieses Love Hurts anrichten kann, der vermiest es einem sich um eine ganz gute Band zu kümmern.

  4. #24
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1,702

    Standard AW: Nazareth

    Komisch, dass dich "Love hurts" so abschreckt. Ich mag die Nazareth-Balladen fast alle. Dagegen halt ich eher ihren Versuch auf ihren späten Werken AC/DC mit Gequiek überholen zu wollen für fürchterlich. (Big Dogz/R&R Telephone)
    das Sakramentale/schön - wer es hört und sieht/ doch Hunde und Schakale/ die haben auch ihr Lied
    das Krächzen der Raben/ist auch ein Stück/dumm sein und Arbeit haben - das ist das Glück. (Gottfried Benn)

  5. #25
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,609

    Standard AW: Nazareth

    Zitat Zitat von Sleeper Beitrag anzeigen
    Nazareth mal wieder aus der Versenkung geholt. Über die Band kann ich nicht mal heute richtig klagen, obwohl es genug zu beklagen gäbe.

    Zum Beispiel, dass es Platten wie "Exercises" kaum mehr gibt. Die war 1972, weit vor den Hitalben wie Razamanaz oder Rampant, aber nicht schlechter.
    Wie wahr, wie wahr!

    Schallplatten wie Nazareth´s Exercises gibt es heute nicht mehr.
    Ich kenne keine. Schallplatten wie Nazareth´s Exercises waren das Salz in der 70er-Jahre-Suppe. Unangepasst und voller Überraschungen.

    Damals ging das noch. Dass eine Hardrockband ein Album mit untypischen Songs veröffentlicht.

    Heute würde jeder A&R manager STOOOOPPP! brüllen, weil so was nicht geht.
    Geht nicht, dass eine Band Songs veröffentlicht, die das definierte Format sprengen.

    Ein Lob auf Exercises und alle Alben, die Ketten sprengten!
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  6. #26
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5,609

    Standard AW: Nazareth

    Zitat Zitat von bludgeon Beitrag anzeigen
    "Snakes & Ladders" und "2XS" wären auch noch gut anhörbare Tipps aus der späten Schaffensphase..
    Ich kenne dich als geschmackssicheren Connoisseur.

    Und dann diese beide Empfehlungen?
    Wann hast du diesen 80er Schrott zuletzt gehört?

    Nazareth teilten das Schicksal der meisten Dino-Heavy-Bands in den 80er Jahren. Seelenloser Rock, der vergeblich um die Gunst der Zuhörer kämpfte.
    music was my first love and it will be my last (John Miles)

  7. #27
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,151

    Standard AW: Nazareth

    Zitat Zitat von Black Dog Beitrag anzeigen
    Heute würde jeder A&R manager STOOOOPPP! brüllen, weil so was nicht geht.
    Geht nicht, dass eine Band Songs veröffentlicht, die das definierte Format sprengen.
    Business eben, konzipiert, konstruiert und bis ins letzte Detail ausgetüftelt um der sieben- bis zwanzigjährigen Klientel das Taschengeld aus der Sparbüchse zu klauen.

    Musik die gegen den Mainstream schwimmt gibt es nach wie vor, aber im Mainstream wirst du sie nicht finden.


  8. #28
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1,702

    Standard AW: Nazareth

    Zitat Zitat von Black Dog Beitrag anzeigen
    ... Nazareth teilten das Schicksal der meisten Dino-Heavy-Bands in den 80er Jahren. Seelenloser Rock, der vergeblich um die Gunst der Zuhörer kämpfte.
    Stimmt und gleichzeitig auch wieder nicht: Als ich mitte der 80er die Soundelexir zum ersten Mal hörte, bin ich geflohen. Die Mauer stand noch. Es war eine Westplatte. Aber ich hätte sie nicht mal geschenkt haben wollen. Heute kommt da Altersmilde dazu: Ich habe "2XS" und "Sound elexir" als Twofer erworben und mir eine sehr gut hörbare Autobahn-CD draus zusammen gerippt: 2 Drittel "2XS", ein Drittel "S.E." - einfach Erinnerungen an eine Zeit vor 30 Jahren.

    Die "Snakes and ladders" gefällt mir seit den 90ern konstant, vor allem wegen den (oft gescholtenen) beiden Coverversionen von Neil Young- und Janis Joplin-Songs.
    das Sakramentale/schön - wer es hört und sieht/ doch Hunde und Schakale/ die haben auch ihr Lied
    das Krächzen der Raben/ist auch ein Stück/dumm sein und Arbeit haben - das ist das Glück. (Gottfried Benn)

  9. #29
    Unregistriert Besucher

    Standard AW: Nazareth

    Eigentlich erstaunlich, dass im Zusammenhang mit den frühen Nazareth bei Euch die geniale LP "Loud'N'Proud" von 1974 nirgends erwähnt wird. Mitr den 10 hypnotischen Minuten "Ballad Of Hollis Brown" gibt's da drauf einen der besten Momente der Band Nazareth zu hören. Und natürlich die Joni Mitchell Nummer "This Flight Tonight". Ist das nicht bis heute der grösste Hit der Band geblieben ? Und dann der Rock'n'Roller "Turn On Your Receiver", oder das nicht minder geniale "Go Down Fighting" und die butterzarte Rockballade "Child In The Sun". Die fette Produktion von Purple-Mann Roger Glover tut ihr übriges und macht diese Platte zu einem wirklichen Muss in der Rock-Sammlung. Naja, ist natürlich rein subjektiv gemeint. :-)

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •