+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Black Crowes - "Tall"/"Band" (The Lost Crowes)

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,112

    Standard Black Crowes - "Tall"/"Band" (The Lost Crowes)

    Nach dem Geniestreich "Southern Harmony" (1992) ging es in musikalischer Hinsicht fast nur noch bergab mit den Krähen. Mitte 90er sah ich sie in Basel mal als Anheizer der Stones. Grauslig, noch selten habe ich eine Band erlebt die dermassen zugedröhnt auf 'ner Bühne herumgetorkelt ist. Keine Songs, nur peinliche Versuche sich an die eigenen Songs zu erinnern, missglückte öffentliche Versuche die Gitarren zu stimmen. Nun... Schwamm drüber... jeder zieht mal einen schlechten Tag ein. Andererseits hatten sie mich mit einigen ihrer Platten dermassen überzeugt, dass ich irgendwie nie von ihnen lassen konnte...

    "The Lost Crowes" ist eine Doppel-CD mit zwei ausgezeichnet groovenden Alben die von der Record Company nicht akzeptiert wurden und deshalb wieder in der Schublade verschwanden. Einige Songs von "Tall" (1994) schafften es auf "Amorica", "Band" (1997) blieb mehrheitlich in der Kiste. Zu unrecht behaupte ich. Der Song "Feathers" von der Tall-Platte beispielsweise ist ein Stück entspannter, breit vor sich hin wabernder Frühsiebziger-Rock. Neben blues/soulgefärbten Tunes und tiefschwarzen Backing-Vocals wird da und dort auch die Pedal Steel 'rausgekramt und folky und countryesk musiziert, Humble Pie lassen grüssen. "Band" steht "Tall" in nichts nach: "Another Roadside" glänzt mit bonham'schem Drumstyle und sowas wie das erdverbundene "If It Ever Stops Raining" würde man gerne mal wieder von der Jagger-Combo hören.

    Fazit: Im Endeffekt eine der stärksten Veröffentlichungen aus dem Krähennest die Lust macht, auch die letztjährige Live-Scheibe "Freak'n'Roll Into The Fog" anzutesten...

    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	thelostcrowes.jpg
Hits:	88
Größe:	19.3 KB
ID:	3946  

  2. #2
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,397

    Standard AW: Black Crowes - "Tall"/"Band" (The Lost Crowes)

    die southern harmony habe ich mir damals auch geleistet, noch auf vinyl - 1992 war ich ja noch strikter cd verweigerer.

    das cover sieht auch sehr gut aus, mal sehen ob mir die krähen nicht doch noch einmal über den weg laufen.
    * support your local recorddealer *

  3. #3
    Tango Whiskyman Besucher

    Standard AW: Black Crowes - "Tall"/"Band" (The Lost Crowes)

    Zitat Zitat von derdude Beitrag anzeigen
    1992 war ich ja noch strikter cd verweigerer.




    Und wie siehts heute, 15 Jahre danach aus? Könnte man heut einige dieser kleinen, silbrigen Scheiben in deiner Bude finden?

  4. #4
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,112

    Standard AW: Black Crowes - "Tall"/"Band" (The Lost Crowes)

    Zitat Zitat von derdude Beitrag anzeigen
    das cover sieht auch sehr gut aus, mal sehen ob mir die krähen nicht doch noch einmal über den weg laufen.
    Yep, die Krähen lieben den SF/California-Psychgrafikstil.
    Ihre Konzertplakate stehen den bekannten Werken aus der Bay Area in nichts nach...

    http://www.blackcrowes.com/


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •