+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nirvana - UK

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    0

    Standard Nirvana - UK

    Wie der Dude das schon sagte, gab es eine UK Band namens Nirvana, ein Duo mit Patrick Campbell-Lyons und Aley Spyropoulos.
    bekannt sind sie für einige klassische 7''es aus der Psychedelic Ära:
    Rainbow Chaser, Pentecost Hotel und Tiny Goddess. Auch die Alben "The Story of Simon Simopath" und "All of Us" dürften zu den Zacken in der Krone verspielter und bildblumiger UK Pschedelia gehören.
    Alles auf ISLAND erschienen. Eine dritte LP "Nirvana To Marcos III" erschien dann 1970 auf PYE, nachdem man sich mit Chris Blackwell von Island überworfen hatte, der in dem Song "Christopher Lucifer" so richtig sein Fett wegbekam.

    Campell-Lyons hatte weiterhin die Rechte an dem Namen und brachte recht bizarre Platten heraus: "Local Anaesthetic" auf VERTIGO und "Songs Of Love And Praise" auf PHILIPS, mit Unterstützung von Mel Collins und Jade Warrior. Später nannte er sich Cisco Kid, Erewhon oder P.C. Lyons und schrieb u.a. "Waterfall" für Jimmy Cliff als Beitrag für das Rio Songfestival.
    Des weiterhin coverte er seine eigenen Songs auf lateinisch und veröffentlichte wiederum als Nirvana eine letzte 7'' auf dem ZILCH Label "The Picture Of Dorian Gray"

    Was die Rechte an dem Namen betrifft, glaube ich mich dunkel an gerichtliche Ausseinandersetzungen zu erinnern.

    Eine dritte Band namens Nirvana brachte 1988 auf ACID JAZZ eine 7'' namens "Free Your Mind" heraus, nannte sich aber Johnny Dayglo + Nirvana.

    Geändert von remo4 (15.08.2007 um 20:25 Uhr)

  2. #2
    Tango Whiskyman Besucher

    Standard AW: Nirvana - UK

    Das erste Album steht hier schon lange und gefällt mir recht gut. Da sind doch wunderbare Popsongs drauf und die Story dahinter ich auch zauberhaft. Möglicherweise das erste Konzeptalbum überhaupt. Bei meiner Ausgabe sind zudem noch einige tolle Bonustracks wie "Life ain´t Easy"... ein absolutes Muss für jeden, der 60ies-Pop schätzt.


    Die zweite Scheibe "All Of Us" hat eines der erschreckendsten Cover die ich kenne, geht unter die Haut. Musikalisch sind auch hier einige Perlen zu finden, etwa der letzte Track "St. John´s Wood Affair" (und einige mit Orchester etwas überladene Songs) deswegen gefällt mir das Debüt besser.

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    833

    Standard AW: Nirvana - UK

    Zitat Zitat von Sleeper Beitrag anzeigen
    Eine dritte LP "Nirvana To Marcos III" erschien dann 1970 auf PYE, nachdem man sich mit Chris Blackwell von Island überworfen hatte,...
    Die Geschichte dieses Albums ist etwas verwickelt. Bei Pye erschienen nur
    250 Promo-Exemplare, und das finanziert durch einen Mäzen. Arbeitstitel des
    Albums war m.W. ursprünglich "Dark Rose", doch zu Ehren des Geldgebers
    hieß es letztlich "Dedicated To Markos III":

    1. The World Is Cold Without You
    2. Excerpt from "The Blind And The Beautiful"
    3. I Talk To My Room
    4. Christopher Lucifer
    5. Aline Cherie
    6. Tres Tres Bien
    7. It Happened Two Sundays Ago
    8. Black Flower
    9. Love Suite
    10. Illinois

    1993 wurde bei das Album bei edsel Records neu aufgelegt (*), allerdings
    unter dem Titel "Black Flower". Ziemlich verwirrend, denn unter diesem
    Namen war bereits 1988 woanders eine Compilation erschienen, die u.a.
    zwar auch Tracks von "Markos III" enthielt, aber nicht alle.

    (*) EDCD 378

    Die Musik ist recht orchester-lastig und leicht poppig-süßlich; Psychedelisches
    sucht man vergebens. Auf der 1993er-CD finden sich noch zwei Bonus-Tracks:
    "Shine" (nicht übel) sowie ein überflüssiger Remix von "Pentecost Hotel" mit
    m.E. suboptimalem Geang.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	nirvana-black_flower-1993.jpg
Hits:	68
Größe:	22.3 KB
ID:	11331  

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •