+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard AW: Aktion ist angesagt!

    Hallo,
    hier einiges über die Gruppe ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.
    Besetzung:
    Wolfgang Benki, Gesang;
    Otto Nunold, Orgel;
    Charly Fottner, Gitarre;
    Harald Schindler, Bass und
    Ernest Cadet (Das bin ich), Schlagzeug.
    Sie spielte in dieser Besetzung von 1971 bis 1973 sehr erfolgreich im Saar-Pfalz-Raum.
    Erst wurden Songs gecovert (Uriah Heep, Deep Purple, Pink Floyd), aber schon bald entstanden bei sehr vielen Jam-Sessions im Proberaum (die meisten wurden auf Tonband aufgenommen und danach verwertet) auch einige selbstkomponierte „Werke“.
    Werke soll heißen, dass die Songs keine 3 Minuten-Liedchen waren, sondern mindestens 8 bis 16 Minuten. Klassik-Progressiv-Rock. Da war für Improvisationen und Solis genügend Raum. Gesang in englisch.
    1972 ging die Gruppe in das Kerston-Studio nach Hochspeyer, um die Eigenkompositionen für eine Demo-Kassette aufzunehmen. 1973 trennte sich die Gruppe.
    So weit, so gut.
    Die Agfa-Magnetonbänder "ruhten" danach beim Organisten im Keller und erblickten 1996 wieder das "Tageslicht".
    Ich bekam das Material und entschloss mich 1997, also 25 Jahre später, die Kompositionen auf Schallplatte zu veröffentlichen.
    Es ist also keine Wiederveröffentlichung, sondern die „Erst-Pressung“, nur 25 Jahre später.
    Den Sammlern der 70er Jahre Kraut-Rock-Musik war dies aber „schnurzegal“, denn schon einige Wochen später war die Auflage von 500 schwarzen Vinyls und 100 grünen Vinyls fast ausverkauft.
    Die Songs:
    Miscarriage Of Human Thinking, Part One & Two, 17,07 Min.
    Hell Track, 12,12 Min. (Beides Kerston-Studio-Aufnahmen) und
    You Are The Lady, 8,01 Min., “Live” bei einem Konzert aufgenommen;
    AKTUELL: ACTION wird Ende 2008 nochmal in Original-Besetzung und das nach über 35 Jahren, in Zweibrücken ein Konzert spielen. Mittelpunkt des etwa einstündigen Sets werden die Eigenkompositionen sein, die nach dieser langen Zeit, wie „Fremdtitel“, neu eingeprobt werden müssen. Man kann gespannt sein, wie sich der Charakter der Versionen 2008, gegenüber den Aufnahmen von 1972 verändert.
    Geplant ist dann eine CD-Veröffentlichung mit den 72er und 08er-Aufnahmen.
    Wenn noch Fragen sind, einfach melden.
    Ernest Cadet

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    1,423

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    klingt hochinteressant und wenn die 72er-aufnahmen separat zu haben
    wären, würde ich gerne zuschlagen. Kerston ist immer gut.

    aber vielleicht gibts du uns noch ein paar infos zur mucke selbst:
    ist das eher gitarren- oder eher orgelbetont? und heißt orgel hier tatsächlich,
    daß nur orgel drin ist (und nicht so'n versteckter synthesizer).

    vielleicht findet ihr ja noch nachträglich aufnahme in Cosmic Dreams At Play oder Crack In The Cosmic Egg...

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Hallo, also noch einige Infos.
    Dass kein Missverständnis aufkommt: Wir waren für ca. 4 Std. im Kerston-Studio für die Demo-Aufnahmen. Die LP kam aber nicht unter dem Kerston-Label raus, sondern bei einem kl. Label aus Dortmund "Very Good Records" und das, wie erwähnt 1997.
    Was die "Mucke" betrifft. Orgel und Gitarre haben gleichermassen Freiraum für die Improvisationen und Solis. Bass und Schlagzeug unterstützen das "Ganze".
    Die Instrumente: Orgel Hammond L100 und 2 Leslie Kabinetts 760; Gitarre
    70er Gibson LesPaul Gold-Top, 200 W Marshall, 2 x 200 W Marshall-Boxen; Bass Orange 200 W und 2 x 200 W-Boxen; Schlagzeug Ludwig.

  4. #4
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    1,423

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    wo soll die cd denn rauskommen? habt ihr vielleicht an Garden Of Delights oder Longhair gedacht?

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard Action; LP auf CD gebrannt

    Vor einigen Wochen hatte REMO eine kleine Story der Gruppe ACTION aus Zweibrücken ins Forum gestellt.
    Da gab es im Forum zumindest 2, die sich interessiert an der Musik gezeigt haben und 4 Mitglieder hatten mich sogar per E-Mail kontaktiert.
    Inzwischen habe ich mir einen externen CD-Rekorder gekauft und das erste was ich getan habe: Ich habe die LP von ACTION überspielt.
    Wer also an 37 Minuten Kraut-Rock (3 Eigenkompositionen von 1972) auf einer CDR (ist gut geworden) für ein geringes Entgelt, interessiert ist, bitte über E-Mail Kontakt aufnehmen.
    Der Interessierte kann dann wählen, ob er nur die 3 Titel haben will oder die CD mit einem ganz speziellen Live-Bonus-Titel.

    Frohe Weihnachten und ein gutes Neues 2008.

  6. #6
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Das ist mit mir abgestimmt und die GEMA ist hier nicht betroffen.

  7. #7
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Hier mal das Cover der ACTION-LP

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IM000006_edited.JPG
Hits:	208
Größe:	19.7 KB
ID:	5269

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IM000017_edited.JPG
Hits:	209
Größe:	12.9 KB
ID:	5270

    Wer an einer CDR dieser Eigenkompositionen Interesse hat, braucht mich nur anzumailen.


  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Einige Zirkusartisten haben inzwischen die CD von Action bekommen.

    Und deshalb riskiere ich jetzt mal etwas.

    Kann aber für mich (bzw. Action) tierisch in die Hosen gehen!?

    1. Daß keiner antwortet und 2. daß die CD niedergemacht wird, oder auch nicht?!

    Wie ist Eure Meinung?

    Es geht nur um die Action-Titel, nicht den Bonus-Track.

    Ich werde auf die Statements natürlich eingehen.


    Wer Bock auf die CD hat, kann mich anmailen.

    Am 22. November gibt es nochmal einen Live-Auftritt von Action. Gespielt werden die Eigenkompositionen ihrer LP.

    Wenn die Aufnahmen gut werden gibt es eine CD mit den 72er und 08er Versionen. Bei Garden Of Delights.


  9. #9
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,773

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Das ist immer recht schwierig, wenn ein Mitglied des Forums ein eigenes Album zur Bewertung stellt. Da ist die Sache mit dem Sympathiebonus, der auch in die extrem kritische Richtung losgehen kann. Unvoreingenommen kann man einfach nicht sein.

    Egal:

    Mir gefällt das Album und wenn es denn mit dem November Gig in den Handel kommt, dann bin ich einer der ersten Käufer.
    Einziger Kritikpunkt ist der Sänger, aber das schrieb ich bereits an anderer Stelle. Der Slang ist nicht zu überhören. Ansonsten guter Rock. Nicht etwas für meine Top 100, dazu bin ich zu wenig Fan dieses Stils (mir fehlt das bluesige), aber gut.
    Es gibt bekanntere Alben und Bands aus Deutschland und aus dieser Zeit, die haben es weniger gut hinbekommen. Sternchenwertung 3-4 mit Tendenz zu 4.
    Geändert von remo4 (01.02.2008 um 19:00 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    3,387

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    Das ist immer recht schwierig, wenn ein Mitglied des Forums ein eigenes Album zur Bewertung stellt.
    Muss ich so unterschreiben. Man getraut sich fast nichts dazu zu sagen, weil der Schuss ja auf die eine oder andere Seite losgehen könnte und mit dem Sympathiebonus ist auch nicht zu spassen. Wie will man da objektiv was dazu sagen.

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    Mir gefällt das Album und wenn es denn mit dem November Gig in den Handel kommt, dann bin ich einer der ersten Käufer.
    Dito.

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    Einziger Kritikpunkt ist der Sänger, aber das schrieb ich bereits an anderer Stelle. Der Slang ist nicht zu überhören.
    Hat mich schon gewundert als du das zum ersten Mal erwähnt hast. Mich stört er nicht, das ist o.k. und fällt mir nicht mal jetzt auf, wo das hier so steht.

    Zitat Zitat von remo4 Beitrag anzeigen
    Nicht etwas für meine Top 100, dazu bin ich zu wenig Fan dieses Stils (mir fehlt das bluesige), aber gut. .
    Also, Krautrock (man vergebe mir) ist natürlich schon ein uraltes Genre an dem ich hänge, wenn auch nur so ungefähr die Jahre 1969 bis 1975. Der Vergleich mit anderen Bands aus der Zeit fällt für Action sehr gut aus. Da kann ich jetzt nichts schlecht reden. Aber wie Remo4 schon andeutete, vielleicht sind wir die Falschen hier im Forum.

    Was, wenn ich nicht wüsste von wo die CD herkommt? Wahrscheinlich würde ich sie noch immer für gut befinden. Und wahrscheinlich wäre dann hier eine komplette Kritik gestanden. Aber das sind nur Vermutungen. Ich weiss eben jetzt woher das kommt.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •