+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

  1. #11
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    540

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Also Leute, ich bitt Euch, nur keine Hemmungen mit Euren Statements und wisst Ihr warum:

    Die Aufnahmen wurden vor über 35 Jahren gemacht und nicht um eine Schallplatte zu pressen, sondern um eine ganz simple und bezahlbare Demo-Kassette herzustellen.
    Und die Musik oder den Sound hatten wir auch nicht erfunden, das war einfach das Produkt dessen, was wir tagtäglich gehört haben: Heep, Purple, Floyd, Ekseption usw. Aber es waren unsere Kompositionen und sie kamen beim Publikum an.

    Mit 58 Jahren vertrage ich eine Menge, das war 1972 als 22jähriger vielleicht nicht immer so.
    (Wenn´s zu arg wird, dann komme ich halt einfach nicht zum Treffen nach Bochum ).

    Hier aus erster Hand die Story/Ablauf dieses, für uns "aufregenden" Tages im Studio:
    Wir hatten an diesem Samstag einen Gig auf einem Open-Air irgendwo in der Vorder-Pfalz. Da traf es sich gut, daß das Studio auf halbem Weg lag. Denn
    2 Mal mit dem Bus, die fast identische Strecke zu fahren, erschien uns damals als zu teuer und zu zeitaufwendig. Das Studio wurde für uns reserviert und fast pünktlich kamen wir dort an. Ach übrigens - wir waren zum ersten Mal in einem Studio.
    Jetzt hieß es erstmal die Anlage aufzubauen, wie bei einem Live-Auftritt. PA, Gesangs-Mikros, Schlagzeug usw. In der Zwischenzeit stellte der Studio-Mensch einige Mikros verteilt im Studio hin, auch ein paar Overheads und das war´s.
    (Nicht so wie Heute: Was man heutzutage nur für das Schlagzeug an Mikros braucht, stand damals, wenn überhaupt im Studio rum). Bißchen Soundcheck und dann wurden wir durch die Noten gehetzt. Es wurde live gespielt und gesungen und das mit bis zu 16 Minuten langen Songs. Da mußt du ganz schön konzentriert sein, schwitz! Vermutlich haben wir die Songs 2, vielleicht 3 Mal gespielt und haben uns dann die beste Version rausgesucht. Anlage wieder in den Bus und ab zum Open-Air. Dort das Gleiche: Anlage..... und dann 3/4 Stunden spielen.

    Nachdem ich aber in den 70er Jahren mitbekommen hatte was an Krautrock veröffentlicht wurde, hatte ich 1997, nachdem die Bänder wieder aufgetaucht waren, absolut keine Hemmungen die Aufnahmen in Privatpressung zu veröffentlichen. Die Resonanz gab mir recht: Die Auflage (600 Stück) ist fast restlos verkauft und kein einziger Käufer hat die LP zurückgeschickt, im Gegenteil, ich habe seitdem viele 70er Jahre-Sammler kennengelernt.

    Abschließend muß ich sagen, daß ich unheimlich froh bin, daß wir Ende des Jahres noch einmal die 3 Werke live spielen und aufnehmen, denn ich habe gegenüber der 72er Version einiges zu verbessern. Hoffentlich gelingt mir das, schwitz!


    Hier noch die Meinung von Triskell, er hatte sie mir per Mail geschickt:

    Hi Ernest!
    Höre gerade zum X-ten mal die Action CD. Das bestätigt mich mal wieder aufs neue, das es noch soviel g..... und unentdecktes aus der damaligen Zeit gibt. Hoffe, das es die CD mal als reguläre Pressung gibt!


  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    922

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Es ist ein gutes Album,mit exquisiten Musikern,wenn man in Betracht zieht wie die Aufnahme 1972 stattfand!Die beiden Live-Titel können sich auch hören lassen,auch hier sticht die Professionalität der Musiker heraus.

    Ein klein wenig Kritik soll aber schon sein,denn der etwas übertriebene "Silben-Gesang" schmälert den Gesamteindruck etwas,obwohl man eigentlich Ian Gillan singen hört!

    Aber weglegen und einmotten werde ich die CD sicher nicht.
    "Die Erinnerung ist das einzige Paradies,aus dem wir nicht vertrieben werden können"

  3. #13
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,397

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    steht schon auf der garden of delight seite als upcoming
    * support your local recorddealer *

  4. #14
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,112

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    ACTION LEBT!

    Letzten Samstag war Bühnenpremiere für das Rock-Urgestein aus Zweibrücken, und siehe da, eine Band die mit ihren abwechslungsreichen Longtracks mein Herz auf Abhieb erobert hat. Man könnte nun denken, dass ich das hier bloss schreibe weil Ernest Cadet ein RZ-Schreiberling ist, aber das spielt bei meiner Bewertung absolut keine Rolle. ACTION haben ihre Sache ausgezeichnet gemacht, haben es verstanden, ihre '73er-LP in die Neuzeit zu transportieren ohne dass dieses Early-Seventies-Prog-Feeling verloren gegangen wäre. Einziger Kritikpunkt: Die Stimme des neuen" Leadsängers Dirk "Nelly" Brill hätte ich gerne etwas mehr im Vordergrund gehabt. Falls die Aufnahmen was geworden sind, wäre das allerdings kein Problem dieses kleine Manko zu korrigieren.

    Thanx @ Erny für die Einladung und das gelungene Ausflugs-Weekend das du für die Delegation des RZ so ganz nebenbei perfekt organisiert hast.



    PS.
    Also diese ACTION-CD brauch' ich (siehe Anhang).
    Unbedingt. Ein "Must Have"...

    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bestellcoupon.jpg
Hits:	142
Größe:	22.9 KB
ID:	7205  

  5. #15
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    960

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Zitat Zitat von Mellow Beitrag anzeigen
    ACTION LEBT!

    Letzten Samstag war Bühnenpremiere für das Rock-Urgestein aus Zweibrücken, und siehe da, eine Band die mit ihren abwechslungsreichen Longtracks mein Herz auf Abhieb erobert hat. Man könnte nun denken, dass ich das hier bloss schreibe weil Ernest Cadet ein RZ-Schreiberling ist, aber das spielt bei meiner Bewertung absolut keine Rolle. ACTION haben ihre Sache ausgezeichnet gemacht, haben es verstanden, ihre '73er-LP in die Neuzeit zu transportieren ohne dass dieses Early-Seventies-Prog-Feeling verloren gegangen wäre. Einziger Kritikpunkt: Die Stimme des neuen" Leadsängers Dirk "Nelly" Brill hätte ich gerne etwas mehr im Vordergrund gehabt. Falls die Aufnahmen was geworden sind, wäre das allerdings kein Problem dieses kleine Manko zu korrigieren.

    Thanx @ Erny für die Einladung und das gelungene Ausflugs-Weekend das du für die Delegation des RZ so ganz nebenbei perfekt organisiert hast.



    PS.
    Also diese ACTION-CD brauch' ich (siehe Anhang).
    Unbedingt. Ein "Must Have"...


    genau!! ich auch !!
    WW


    und insofern auch von hier noch mal ein dickes DANKE an action-Erny!!

  6. #16

    Standard AW: ACTION aus Zweibrücken/Westpfalz.

    Ich natürlich auch. Hier ist natürlich die Frage angebracht, ob es besser ist, die direkt bei Erny zu kaufen (dann kriegt er auch tatsächlich was dafür) oder über den Handel, damit die Verkaufszahlen "etwas" hoch gehen.

    Erny, was ist Dir lieber?

    Ne andere Frage: Auf der DVD sind die anderen Bands auch drauf? Also ein Mitschnitt vom kompletten Abend?

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •