+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Doctor's Order (Deutschland) - Same

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    3,387

    Standard Doctor's Order (Deutschland) - Same

    Doctor's Order - Same

    Zuerst Mal, das sind die Doctor's Order aus Deutschland. Zweitens, eigentlich bin ich ja der falsche diese CD zu besprechen. Der Name Doctor's Order ist für mich im finnischen Winter und, angeblich, mückenverseuchten Sommer dort oben verankert. Vor einiger Zeit hatte ich mal einen E-Mail Kontakt mit den Verschreibungen dieses Arztes. Vor ein paar Tagen hat mich Schorsch kontaktiert und mir diese CD avisiert. Vorgestern ist der Tonträger in meinem Briefkasten gelandet.

    Natürlich hat die Drohung, dass man meine Adresse kennen würde, absolut keinen Einfluss auf diese Besprechung gehabt. Ausserdem bin ich immun gegen Bestechung. Dass die CD in Hunderternoten eingepackt war, dass hat mich überhaupt nicht beeindruckt. Ich habe das unterdessen der notleidenden schottischen Whiskyindustrie via meinem Spezialistendealer zukommen lassen.

    Doctor's Order teutonischer Prägung sind eine Band die hier eine CD voll mit Coverversionen abliefert (obwohl Ihnen der eine oder andere Originalsong wahrscheinlich gut gestanden hätte). Was mir daran ausserordentlich gefällt, ist, dass sie den Songs ihre eigene Prägung geben. Hier ist kein 1:1 Nachgeklopfe sattsam bekannter R&B-Klassiker aus dunklen Pubrock-Zeiten zu hören Die Songauswahl ist 1A und listet sich wie folgt:

    1. Down At The Doctors (Mickey Jupp)
    2. Sweet Louise (Steve Walwyn)
    3. Rock This House (Lane)
    4. Walking To My Baby (Kim Wilson)
    5. Homework (Perkins/Clark)
    6. Hallelujah, I Love Her So (Ray Charles)
    7. She's Tuff (J. McShann)
    8. Sticks And Stones (Ray Charles)
    9. Can't Hold On (Paul Jones)
    10. Blue Suede Shoes (Perkins)
    11. The More I Give (Wilko Johnson)
    12. Reelin' And Rockin' (Roy Hilton)
    13. The Walk (Jimmy Mc Cracklin)
    14. Holiday (Hodge)
    15. Everyday I Have The Blues (Memphis Slim)

    Die CD hat die Wände meiner Wohnung von Anfang an ins Vibrieren gebracht (sind Sie der mit dieser Rockmusik?). Das Album ist absolut sauber aufgenommen und macht auch auf der Stufe Sound mächtig Spass zuzuhören. Auf Absatz Repertoire ist das ein äusserst vielseitig und kompetent gespieltes Werk. Meine wirklich einzige negative Kritik betrifft den Song "The More I Give" im Original von Wilko Johnson. Natürlich bin ich nicht derjenige der das beurteilen sollte, aber es ist wies ist, den Song habe ich auch schon besser gehört. Vor allem mit mehr Druck (den er unbedingt haben muss). Namen werden keine genannt!

    Das ist allerdings Rumgemaule auf hohem Niveau. Ich denke, das war einfach eine nicht so gute Entscheidung den Song ins Repertoire aufzunehmen. Das die Band sehr wohl weiss wie sie Songs zu nehmen hat, beweisen sie mit "Down At The Doctors". Eine Version die sich durchaus nicht verstecken muss und ein sehr guter Einstieg in dieses äusserst kurzweilige Album, welches etwas "dreckiger" sein könnte. Das Line-up:

    Tom Heinz - Gitarre
    Armin Hans - Bass
    Schorsch Wöschler - Gesang
    Harry Heinz - Schlagzeug
    Uli Hänig - Gitarre

    Und als "special guest": Fritz "Fat Freddy" Mahler - Piano und Orgel

    Die CD läuft unterdessen sicher bereits zum zehnten Mal (und ich hoffe, die Nachbarn gewöhnen sich bald mal dran). Remo4 hat die URL der Bandwebsite bereits hier irgendwo im Forum verewigt. Die CD kann dort bestellt werden und jeder/m, die/der sich auch nur annähernd für R&B britischer Prägung interessiert, sei dieses Album empfohlen. Hörspass (und neue Nachbarn) ist/sind garantiert. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Band live wirklich abgeht. Wer die Chance hat, die Combo bei einem ihrer Gigs zu erwischen, sollte mal den Versuch wagen (und dann hier im Forum darüber berichten, bitte).

    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gerdoc.jpg
Hits:	161
Größe:	15.5 KB
ID:	4563  

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1

    Standard AW: Doctor's Order (Deutschland) - Same

    Hi Canvey,

    als ich dir die CD zugeschickt habe, dachte ich du schickst mir 'n kurzes E-mail mit deiner Meinung. Dass du da gleich 'ne CD-Besprechung draus machst, hätt' ich nicht erwartet. Tut aber auch nicht weh ;-)

    Ich muss dir allerdings in einem Punkt wiedersprechen:
    Du bist der richtige Mann, dir das Ding mal anzuhören, auch wenn du mit unseren finnischen Namensvettern "liiert" bist.
    Schließlich wollen auch wir zumindest ein bißchen von dem Dr.Feelgood-Feeling transpotieren. Und ob das gelungen ist kann wohl am besten jemand beurteilen, der sich mit Dr. Feelgood auseinandersetzt. Und da du sogar ein Buch über die Band geschrieben hast, liegt das wohl nahe.

    Die CD könnte tatsächlich ein bisschen "dreckiger" sein (war sowohl für die Band als auch den Produzenten die musikalische Defloration).
    Bei der Songauswahl haben wir Wert darauf gelegt, einen Querschnitt aus unserem Programm abzubilden. Dadurch mussten ein paar Rock'n'Roll-Knaller anderen Stilistiken weichen. Es ist für uns halt auch 'ne Art Demo-CD und kein reines Spaß-Rock'n'Roll Album.
    Im Live-Programm ist das dann doch anders und da werden u.a. auch Songs wie "Babe Jane" oder "Goin' Back Home" verbraten!

    Mit dem Internetradio www.welovetheblues.de, haben wir im Frühjahr bei einem Konzert einen Live-Mitschnitt gemacht. Der ist just diese Woche fertig-gemastert worden. Ich schick' dir da mal 'n mp3 und dann kannst du mir ja schreiben, ob das der Dreck wäre in dem du dich gerne suhlst

    Ansonsten bedanke ich mich für die netten Worte, die du zur CD geschrieben hast. Ist für uns auch ein Zeichen, dass wir den richtigen Pfad beschreiten (auch wenn's kommerziell 'ne Sackgasse ist - aber wen interessiert schon Knete?).

    Deinem Motto (I woke up....) kann ich mich übrigens voll und ganz anschließen. Mir geht das auch so (weshalb auch die "Crossroads" den Weg ins Programm geschafft haben).

    Gruß

    Chicken

  3. #3
    WLTB-Hofwolf Besucher

    Standard AW: Doctor's Order (Deutschland) - Same

    Hy Folx!

    Als fleißiger Besucher von den ( leider raren ) Live-Gigs der Doctors kann ich behaupten, daß die Jungs live abgehen wie ein Zäpfchen! Gerade die Schippe voll Dreck, welche auf der Studio-CD vielleicht ein wenig fehlt ist auf der Bühne immer dabei. Live bestechen die Doctors vor allem durch ihre Songauswahl - sie verschonen das Publikum mit dem 3227. Remake von Hoochie Coochie Man und die Blues Brothers - Seuche ist auch an ihnen vorüber gegangen. Obwohl sie auf der Bühne Anzüge tragen (-:

    Wer die Chance hat die Band live zu sehen........HINGEHEN!

    Roll on,
    Uwe

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,776

    Standard AW: Doctor's Order (Deutschland) - Same

    Nach mehrmaligem Anhören will ich es denn auch versuchen, obwohl Canvey beinahe schon alles gesagt hat.

    Eine gute Auswahl an Songs, alles alte Bekannte. Ray Charles ist ebenso vertreten wie Mickey Jupp oder Carl Perkins. Es wird hier nicht nachgespielt, sondern die Songs bekommen eine eigene Note. Die ganze Band versteht ihr Handwerk und es kommt noch der Feelgood Factor dazu, eine Mischung die Spaß macht.
    Das Ganze spielt sich im Studio ab und die Handbremse ist leicht angezogen, auch das ist zu spüren. Live hört sich die Sache bestimmt ganz anders an, aber hier ist es in Ordnung. Im Studio muss es nicht immer "dreckig" zugehen, ein wenig Schleifarbeit schadet nicht. Unter dem Gesichtspunkt eine Demo-CD abzuliefern, haben Doctor's Order gute Arbeit geleistet. Rock The House oder Blue Suede Shoes würde ich gerne vor der Bühne erleben.

    Ein CD die von mir die volle Punktzahl bekommt.

  5. #5
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,776

    Standard AW: Doctor's Order (Deutschland) - Same

    Rock This House konnte ich mir heute in der Live-Version anhören.

    Schorsch sei Dank

    Wenn die CD auf den Markt kommt, dann lasst sie euch nicht entgehen:

    Doctor's Order

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •