+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Red white and blue (ex- Cuby + The Blizzards)

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    4,449

    Standard Red white and blue (ex- Cuby + The Blizzards)

    Red white and blue (ex- Cuby + The Blizzards)

    Für Cuby + Blizzards war das Ende gekommen, nachdem 1974 das „Afscheidsconcert“ veröffentlicht wurde.
    Muskee nahm lediglich Gelling mit für diese neue Produktion.

    Ansonsten alte Bekannte von Q 65 (Nuyens), Stips (Supersister) und natürlich George Kooymans (Golden Earring) als Produzent.
    Van Boeyen(ex-Tee Set)sollte alsbald VITESSE in’s Leben rufen.

    Hier die komplette Besetzung:

    Harry Muskee, vocals
    Eelco Gelling, guitars
    Frank Nuyens, guitar
    Lourens Leeuw, bass
    Herman van Boeyen, drums
    Robert Jan Stips, keyboards
    Egon Jansen, percussion

    Auf Polydor, in Deutschland auch auf VERTIGO , erschien das Album 1975.

    Der Musik haftete wohl schon noch etwas von Cuby + Blizzards an(kein Wunder, waren Muskee und Gelling doch deren Hauptakteure), doch entsprach die Musik eher jenen Stücken auf den letzten Cuby-Platten, die nicht unbedingt bluesbetont , sondern eher poporientiert waren.

    Das mag einige beinharte Cuby + Blizzard-Fans verunsichert haben, was trotz des einen oder anderen guten Erfolges auf Festivals den eher schleppenden Plattenverkauf erklären mag.

    So kam es dann letztlich zu dem Entschluß, die alte Band wieder aufleben zu lassen und schon bald erschien dann das Album „Kid Blue“ von Cuby + Blizzards.

    Hier noch die Titel:

    1. Happyville(gelling/hay)
    2. Perfection(gelling/muskee)
    3. Master of Planning(van boeyen/muskee)
    4. Pigeon Girl(nuyens/muskee)
    5. Bird(gelling/muskee)
    6. Country Life(gelling muskee)
    7. Freewheeler(nuyens/muskee)

    Schade ist, dass dieses Album bis heute noch nicht wieder veröffentlicht wurde, denn ich halte es für eine sehr gute Platte mit sehr guter Rockmusik mit einem gewissen Popappeal und noch dem einen oder anderen leicht bluesigen Touch.

    Wolfgang
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	rwb.jpg
Hits:	65
Größe:	13.6 KB
ID:	5314  

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    960

    Standard AW: Red white and blue (ex- Cuby + The Blizzards)

    Finde ich wunderbar, dass Cuby mal wieder zum Thema wird. Einer DER Helden meiner Jugendzeit.

    Ich will euch nicht schon wieder mit meiner persönlichen Cuby-Geschichte langweilen. Nur eben anmerken: mit C+B ging es immer irgendwie weiter. Bis heute. Cuby hat alle "gesundheitlichen" Anfechtungen heil überstanden - steht besser denn je am Mikro - hat seine alte Truppe zusammen (außer Eelco, der leider ziemlich abgeschmiert ist) und tourt ohne Ende. Kuckt euch mal meinen Avatar an: das ist Harry Cuby Muskee am 1.4.06 live in der Fabrik in Coesfeld. Coooool.


    WW

  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    4,829

    Standard AW: Red white and blue (ex- Cuby + The Blizzards)

    Zitat Zitat von firebyrd Beitrag anzeigen
    Schade ist, dass dieses Album bis heute noch nicht wieder veröffentlicht wurde, denn ich halte es für eine sehr gute Platte mit sehr guter Rockmusik mit einem gewissen Popappeal und noch dem einen oder anderen leicht bluesigen Touch.

    Wolfgang
    So ganz ist das nicht mehr richtig, zumindest in der Box ist auch dieses Album vertreten.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. V.A. – The Blue Horizon Story 1965 – 1970, Vol. 1
    Von firebyrd im Forum Die Jazz und Blues Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 12:14
  2. Clear Blue Sky - Play It Loud (RZ) 9.Platz 02/07
    Von remo4 im Forum Schallplatten und CDs
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 23:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •