Tourdaren des Rockzirkus

Home
Lexikon
Top 100
Forum
Links
Impressum

Blueszirkus
 

 

 

copyright © 2003-2013  G.Eichel

 

Frijid Pink

Genre:
Hard Rock, Blues - Garage

Mitspieler:

Kelly Green, voc.
Gary Ray Thompson, guit.
Tom Harris, bass
Richard Stevers, drums
Larry Zelanka, keyb.
Thomas Beaudry, bass
Craig Webb, guit.
Jon Wearing, bass
 

Frijid Pink

Frijid Pink - House Of The Rising Sun

Frijid Pink wurde 1967 von fünf Schulfreunden in Detroit gegründet. Detroit war in dieser Zeit ein Mekka des Punk - Garagen Rock. Von hier kamen Bands wie MC5, Mitch Ryder & The Detroit Wheels, Question Mark & The Mysterians oder Bob Seger. Nach zwei Jahren gewannen Frijid Pink bei einem Wettbewerb einen Plattenvertrag bei "Parrot".
Die wohl beste Coverversion von "House Of The Rising Sun" auf der ersten Platte landete im Februar 1970 sofort nach dem Erscheinen auf Rang 7 der Billboard Charts.

Tom Harris ging und wurde durch Thomas Beaudry ersetzt.
Zwei weitere Singles kamen noch unter die Top 100 (Sing A Song For Freedom und Heartbraek Hotel). Das erste Album Frijid Pink schaffte es bis auf Rang 11, das folgende "Defrosted" nur noch auf den 149 Platz. Es ging bergab mit Frijid Pink. Die Besetzung wechselte nach den Misserfolgen, aber es half nichts. Zwei Alben erschienen zwar noch, wurden aber kaum beachtet. Frijid Pink wurde mit The House Of The Rising Sun zur typischen Eintagsfliege in der Rockgeschichte.

 

 

Frijid Pink - Discography

 

Frijid Pink

God gave me you; Crying shame; I'm on my way; Drivin' blues; Tell me why; End of the line; House of the rising sun; I want to be your lover; Boozin' blues; Bonustracks: Heartbreak hotel; Music for the people
 

Frijid Pink

Frijid Pink - Defrosted

Black lace;Sing a song for freedom; I'll never be lonely; Bye bye blues; Pain in my heart; Sloony; I'm movin'; I haven't got the time; We're gonna be there; Shorty Kline; I love her; Lost son
 

Frijid Pink

Frijid Pink - Earth Omen

Miss evil; Sailor; Earth omen; Lazy day; Train woman; Eternal dream; New horizon; Rainbow rider; Mr. Blood + Additional Tracks: Lazy day, Single Version; Go now
 

Frijid Pink

Frijid Pink - All Pink Inside

Recorded at Fantasy Studios, Berkeley, Ca., March 1974. (release: 1975 )
Money Man, Put It in Your Pocket, Portrait, Gonnŕ Get It Yet, Paula in My Dreams, A Day Late A Dollar Short, Got to Go Back (San Francisco Bay), Take Me to Your Palacem, School Day, Lovely Lady, (There Ain’t No) Rock and Roll in China
Thanx Nico :-)