Tourdaren des Rockzirkus

Home
Lexikon
Top 100
Forum
Links
Impressum

Blueszirkus
 

 

 

copyright © 2003-2013  G.Eichel

 

Rosie Gaines - Welcome to My World

Mitspieler:

Rosie Gaines

Track List:
1. "Welcome To My World" – 5:52
2. "Just A Moment Away" – 4:40
3. "Mamma Soul" - 4:50
4. "Shafeek (I Love You)" – 3:56
5. "Sun Moon '06" – 6:41
6. "Number 1" – 4:15
7. "Take A Chance" – 5:17
8 "I Do" – 5:20
9. Sudden Moves" – 3:55
10. "Sun Moon '06 (Remix)" – 3:24
11 "Closer Than Close (MK MixMK Vocal Respray)," – 3:24
12. "Yesterday" – 3:24

Rosie Gaines - Welcome to my world

Die neue Rosie-CD ist da.
Leider auch hier wieder, wohl aus Gründen der Kostenersparnis nur von Frau Gaines allein eingespielt. Dadurch, und gerade dadurch, dass hier einiges programmiert wurde, schmälert das zunächst den
ersten Eindruck.
Doch wäre da nicht diese Stimme, die mich immer wieder in den Bann zieht, könnte ich der Lady das sicher nicht verzeihen. Und wenn die gelernte Pianistin dann wieder das E-Piano perlen lässt, erfreut es mein Herz dann auch wieder.
Letztlich bleibt der "Groove" künstlich, da fehlt die entsprechende Rhythm Section eben...
Das Ganze ist auch nicht der große Wurf geworden, die die gute Rosie, in den richtigen Händen, längst hätte bringen können.

Es plätschert angenehm, ohne viel Abwechslung, manchmal groovte es dann doch gut.
Aber ein bisserl wenig, schade...., viel "mainstream" halt...
Aber diese Stimme....., und einige wunderschöne Momente hat die Scheibe ja auch.
Also, liebe Rosie, bleibe bei den Vocals und Deinen Keyboards und suche Dir ne scharfe Rhythmustruppe aus Memphis, dann könnte es besser klappen....
Ach ja, 2 Aufnahmen heben sich dann doch ab, leider für mich die beiden Totalausfälle, gottlob die beiden letzten Stücke, einmal billig auf Discomucke gemacht und eine Version von "Yesterday" der Herrn Lennon/McCartney.., die Rosie sich auch hätte sparen können....(auch wenn sie es stimmlich so schön vorträgt...)

Fazit: Nicht schlecht, aber auch kein Knüller, solide, für die ruhigen Momente, wo man diese Art Soul hören möchte...

Wolfgang

Rosie Gaines – Closer Than Close