Tourdaren des Rockzirkus

Home
Lexikon
Top 100
Forum
Links
Impressum

Blueszirkus
 

 

 

copyright © 2003-2013  G.Eichel

 

The Paladins – Slippin’ In

Mitspieler:

Joe Jazdzewski: bass
Brian Fahey: drums
Dave Gonzales: voc., guit.

Trackliste:

1.You're The One That Done It
2.Rain Rain
3.The Hard Way
4.Slippin' In
5.Baby Don't Move Me
6.Five Minute Love Affair
7.Strong Boy
8.Gone Again
9.Judgment Day
10.Return To Polara
11.California Boogie
12.Vampira
13.Lady Luck

The Paladins – Slippin’ In

Die Paladins kommen aus San Diego und bestanden 1999 aus den oben genannten Musikern.
Auf Slippin’ Slidin wird gerockt und gerollt. Rockabilly in der Art von Link Wray oder auch Buddy Holly.
Schon der erste Song zeigt wo es lang geht: Rock ‚n’ Roll der Endfünziger. "You're The One That Done it" von Thomas Wayne 1959 aufgenommen. Im gleichen Stil geht es weiter mit Rain Rain. Die erste Eigenkomposition erinnert stark an Buddy Holly, andere Songs zeigen eine große Affinität zu Country, eben Rockabilly. Link Wray war auch eines der großen Vorbilder. Der Instrumentaltitel Return to Polara hätte auch von Link in gleicher Art stammen können.
Wer diese Art des Rock ‚n’ Roll mag, dem wird mit dieses Album sehr gut gefallen.
Freunde von Buddy Holly, Link Wray und Buddy Holly schlagt zu.