Miles Davis – Live Around The World

Von Warner Brothers kommen immer mal wieder klassische Alben im Digipack unter dem Namen Warner Jazz auf den Markt. Neulich gab es dieses hier für 4€ in einer Wühlbox. Wer sich als Rocker die Musik des Miles Davis kennenlernen möchte, kann das hier ohne Risiko tun.
Aufgenommen wurden unterschiedliche Konzerte aus den Jahren 1988 bis 1990. Es sind etliche Mitspieler aufgeführt, daher hier nur einige Beispiele:
Kenny Garrett, Foley, Adam Holzman, Joey Defrancesco und Ricky Wellman.

Bekanntere Stücke sollten sein: In A Silent Way von Zawinul, Tutu oder Time After Time. Mir persönlich gefällt Mr. Pastorius als Mitspieler am besten. Es ist zwar eine relaxte Musik für ruhige Momente des Lebens aber doch auch sehr intensiv, nicht geeignet für die Fahrstühle dieser Welt.

1. In a silent way
2. Intruder
3. New blues
4. Human nature
5. Mr. Pastorius
6. Amandla
7. Wrinkle
8. Tutu
9. Full Nelson
10. Time after time
11. Hannibal

(Visited 18 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 1 =