Edgar Broughton Band – Live Hits Harder!

Edgar Broughton Band – Live Hits Harder!

Die Edgar Broughton Band ist eine Liveband, dieses Album beweist es erneut.
An sich war das Album ein Bootleg und erschien 1979 als solches in der Schweiz. Aufgenommen wurde der Gig 1976 im Oldham Technical College in Newport. Es ist eine Aufnahme die von Steve Broughton, Arthur Grant und Tim Summerhayes neu abgemischt wurde. Das Ergebnis ist mehr als gut! Soundtechnisch klingt es besser als das Abbey Road Album “Keep Them Freaks A Rollin'”. Die Songauswahl ist auch nicht die schlechteste und die Band rockt richtig los. Diesmal nicht mit dem üblichen “Out Demons Out”, Vietnam war schließlich Geschichte, dafür mit den zwei schönsten Songs von Edgar Broughton  “Hotel Room” und “Evening Over Rooftops”. Die Stimmen von Edgar und Steve Broughton hören sich stellenweise etwas gewollt seltsam an, aber auch das gehört zu der Edgar Broughton Band.

Die Band:

Edgar Broughton: voc., guit.
Steve Broughton: drums, perc, voc.
Terry Cottam: guit.
John Thomas: guit.
Art Grant: bass

Die Songs:

Side by side
Love in the rain
One to seven
Hotel room
Evening over rooftops
Freedom
Poppy
Signal injecton
Smokestack lightning

(Visited 146 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =