Stillwater

Stillwater (Band)

Stillwater war eine Band des Labels Capricorn. „I Reserve The Right“ war die zweite und letzte Platte der Band. Grund: unmittelbar nach dem Erscheinen meldete Capricorn 1978 Konkurs an. Das Album konnte schon nicht mehr promotet werden und kein Label wollte Stillwater übernehmen.
Gegründet wurde Stillwater 1973 in Georgia und gehört in die Schublade Southernrock.

Bereits der Titelsong des Erstlings beschreibt die Zukunft dieser Southernrock Band. Das Schicksal von Stillwater war verknüpft mit dem Untergang vom Label Capricorn. Die Songs der Same sind rockiger als auf dem zweiten Album. Rock ‚n’ Roll Looser ist härter als der Rest und manche glauben Einflüsse von Foghat zu hören. Soweit gehe ich nicht, aber Lynyrd Skynyrd könnten es schon sein. Drei Gitarren sind im Southern Rock nicht selten und von daher drängen sich schon Vergleiche auf. Atlanta Rhythm Section liegt meiner Meinung nach am nächsten. Noch nicht so sehr bei diesem ersten Album , aber bei „I Reserve The Right“ wird das deutlicher. So richtig die Sau raus lassen Stillwater bei Sams Jam. Hier gibt es Gitarren satt und die Allmans und Lynyrds lassen grüßen.
Die Voice Box wurde bei ihrem einzigen Hit „Mind Bender“ mit Erfolg eingesetzt. Mind Bender ist auch der bluesigste Song auf der Platte.
Ein Album das von jetzt an ganz oben in meiner Südstaaten Liste zu finden sein wird. Auf Stillwater sind alle Facetten des Southernrocks vertreten. Von sehr hart über bluesig mit etwas Jazz, schöne Balladen und eine klasse Jam, alles ist da.

Almost FamousBekannt wurde die Band später noch einmal durch Almost Famous. Der Name wurde für den Film ausgeliehen. Die Band aus dem Film hat allerdings nichts mit der echten Stillwater zu tun. Die Filmgesellschaft zahlte auf drängen eines Rechtsanwaltes von Stillwater der Band eine kleine Entschädigung.

 

Stillwater BandDie Mitspieler:

Mike Causey: guit.
Bobby Golden: guit.
Rob Walker: guit.
Jimmy Hall: voc
Al Scarborough: bass
Bob Spearman. keyb
Sebie Lacey: :voc, drums, perc.

Same:

StillwaterRock’n Roll Loser
Out On A Limb
Sunshine Blues
Sam’s Jam
Mind Bender
Universal Fool
April Love
Fantasy Park

Stillwater I Reserve The RightI Reserve The Right:

I Reserve The Right
Woman (Beautiful Woman)
Keeping Myself Alive
Kalifornia Kool
Sometimes Sunshine
Fair Warning
Alone On A Saturday Night
Ain´t We A Pair

Stillwater Runnin' FreeRunnin’ Free von 1996 ein Nachzügler den ich nicht kenne:

The Big Payback
Danger Zone
Make It Or Break It
Let Me Be Your Lover
Maybe It’s Love
Dr. Feelgood
Somebody To Love
Night After Night
Lila
Runnin’ Free
Scarred For Life
Ready To Rock

 

(Visited 250 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 15 =