Peter Frampton - Live In Detroit

Peter Frampton – Live In Detroit

Sein “Frampton Comes Alive!” war einige Jahre lang das meist verkaufte Album aller Zeiten. Ob es Mainstream oder Rock war, da gehen die Meinungen immer noch auseinander. Für mich ist es immer Rock gewesen und auch die Hits können jederzeit gut angehört werden. !975 war das, beinahe 25 Jahre später, am 17. Juli 1999, trafen sich Peter Frampton und Bob Mayo wieder zu einem gemeinsamen Konzert. Diesmal war es Detroit und nicht das Winterland in San Francisco.
Was auffällt: Peter Frampton und Bob Mayo können immer noch sehr gut zusammenspielen und haben nichts von ihrem Können verloren.
Natürlich fehlen nicht die Hits wie „I’ll Give You Money“, „Baby I Love Your Way“ oder „Show Me The Way“. Es gibt sogar etwas von Humble Pie, „I Don’t Need No Doctor“.
Die CD ist eine gute Ergänzung zu „Comes Alive!“ und hört sich nicht schlechter an. Die Jungs sind älter geworden und das Feuer fehlt manchmal. „Jumpin’ Jack“ ist eben nicht mehr zeitgemäß. Öfter wird auch mal auf die akustische Gitarre zurückgegriffen und im Hintergrund schreien die nicht mehr jungen Fans.

Der Gig wurde auch auf DVD gebannt. Die Fans sind nicht alles Scheintote! Auch sehr viel junges Volk geht begeistert mit. Auf der DVD ist zu sehen wie groß die Spielfreude von Mayo und Frampton an diesem Abend war. Ein Highlight für mich ist „Can’t Take That Away“. Hier wird auch deutlich, Peter Frampton gehört zu den besseren Gitarristen der Rockgeschichte. Singen kann er auch noch und gute Songs geschrieben hat er auch. Ein rundum guter Musiker der noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Die Mitspieler:
Peter Frampton: voc.; guit.
Chad Cromwell: voc.; drums
Bob Mayo: voc., keyb.; guit.
John Regan: voc.; bass

Die Songs:

Disk: 1
1. Introduction
2. Something’s Happening
3. Lying
4. Lines On My Face
5. Show Me the Way
6. All I Wanna Be (Is By Your Side)
7. If You Say Goodbye
8. Oh For Another Day
9. Penny For Your Thoughts
10. I’ll Give You Money

Disk: 2
1. Nassau
2. Baby I Love Your Way
3. Can’t Take That Away
4. Do Yoe Feel Like I Do
5. Off The Hook
6. You Had To Be There
7. I Don’t Need No Doctor

(Visited 20 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 13 =