Bintangs – Genuine Bull Deluxe Edition

Bintangs – Genuine Bull Deluxe Edition

Die Bintangs sind eine Band aus den Niederlanden und passen in die gleiche Schublade wie Cuby & The Blizzards, Golden Earring, Q65, The Outsiders, die Schublade nenne ich mal Nederpoppubrockblues. Sie wurden 1961 gegründet und sind immer noch sehr aktiv. Bintang ist das indonesische Wort für Star. Ihr musikalischer Stil war anfangs beeinflusst vom Indo-Rock. Indo-Rock war Anfang der 1960er populär, ein Rock beeinflusst durch die Musik Indonesiens. Bintang war dazu noch ein bekanntes Bier auf Malaysia und gehörte zu Heineken.
Auf der Genuine Bull ist von diesen Einflüssen kaum noch etwas zu hören. Mittlerweile wurde der Einfluss des R&B größer und sie gingen den gleichen Weg wie die Rolling Stones oder die Pretty Things. Ende der 1960er hätte man sie zu den englischen Bluesrockern zählen können. Viel änderte sich bis zum Entstehen des Albums 1975 nicht. Pubrock und Pop kamen eventuell dazu.

Was diese Deluxe ganz besonders interessant macht, die zweite CD enthält über 20 bis dahin unveröffentlichte Songs, die meisten wurden 1977 aufgenommen.
Wer Ridin On The L&N sucht, der wird enttäuscht sein, auf Genuine Bull ist der Song nicht zu finden.

Die Songs der regulären Genuine Bull:

1. Hobo man
2. Insight inside out
3. Agnes Grey
4. Open and busted
5. Biyou woman
6. New Orleans, New Orleans
7. Handmade high-heeled fleshcoloured boots
8. Traveling mood n
9. Do John
10. Cold war generation kids
11. Gone dead train
12. Wait
13. I been hoodood

(Visited 51 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =