J.J. Cale - Roll On

J.J. Cale – Roll On auf Vinyl

Früher war ich der “Fan” von J.J. Cale. Durch Herrn Clapton bin ich auf Cale gekommen. Seine relaxte Art hatte es mir getan. Nach all dem lauten Rock oder Blues musste man auch einmal etwas Ruhiges hören. Nach der #8 wurde es mir allerdings doch etwas zu eintönig und es gab  eine längere Zeit Pause zwischen uns. Seltsamerweise fanden nur wenig CDs den Weg zu mir, die Platten reichten vollkommen aus und Nachkäufe gab es kaum.

Irgendwann stand die Roll On, erschienen 2009, beim MM in Vinyl. Es war ein Sonderangebot und so blieb mir nichts übrig als rückfällig zu werden. Was soll ich nach dem ersten Anhören schreiben? J.J. Cale hat sich in keiner Weise geändert, er ist es selber, unverkennbar. Immer noch relaxt, schöne Melodien, alles wie früher. Einzig die ganz großen Highlights, wie beispielsweise Cocaine, fehlen, aber sie fehlten auch schon ab dem Album “5”.

Wer noch nicht müde von J.J. Cale und seinem Sound ist, dem sei die Platte empfohlen. Ich höre das Album in der Vinylausgabe. Diese Ausgabe schneidet bei einigen Rezies sehr schlecht ab, für mich nicht nachvollziehbar. Wahrscheinlich sollten die Typen die Nadel nachjustieren oder die Platte entstauben.

Ach ja, beim Titelsong macht Eric Clapton mit, das macht im Grunde wenig aus. Die Platte wird dadurch weder besser noch schlechter. Etwas Werbung kann J.J. Cale heutzutage vertragen.

Die Musiker:

J.J. Cale: vocal, guitar
Christine Lakeland, Steve Ripley: acoustic guitar
Bill Raffensperger, David Chapman, Mark Leonard: Bass
David Teegarden, Jim Keltner, Jim Karstein: drums
Don White, Eric Clapton: guitar
Jim Markham, John “Juke” Logan*: harmonica
Rocky Frisco, Glen Dee, Walt Richmond: keyboards
Shelby Eicher: mandolin

Die Songs:

  1. Who Knew
  2. Former Me
  3. Where The Sun Don’t Shine
  4. Down To Memphi
  5. Strange Days
  6. Cherry Street
  7. Fonda-Lina
  8. Leaving In The Morning
  9. Oh Mary
  10. Old Friend
  11. Roll On
  12. Bring Down The Curtain
(Visited 35 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − sieben =