Sy Klopps – The Legendary Sy Klopps Bluesband – Walter Ego

Sy Klopps – The Legendary Sy Klopps Bluesband – Walter Ego

Ein Mitglied des ehemaligen Forums brachte mich auf Sy Klopps und auf dieses Album. Blues vom Feinsten, hieß es und es stimmt! Sy Klopps ist mit bürgerlichem Namen Walter James “Herbie” Herbert II. Folgerichtig wurde sein erstes Album  „Walter Ego“ genannt. Komplett sollte es „Walters Alter Ego“ lauten, das „Alter“ hat man sich geschenkt. Sy Klopps verdiente sich sein Geld als Manager, Produzent und Konzertveranstalter. 1993 hatte er genug davon als Manager zu arbeiten. Als seine wahre Berufung sah er sich als Musiker. Er kannte natürlich viele Musiker mit denen er vorher zusammengearbeitet hatte und gründete die „Sy Kopps Blues Band“. Zu seinen Musikerfreunden zählten Neal Schon (Santana, Journey u.a.) und dessen Kumpel Gregg Rolie (Santana), Norton Buffalo und eine Reihe anderer die sich an den Aufnahmen zu Sy Klopps erstem Album beteiligten. Manager der Band war übrigens Steve Miller.

Das Album wurde in San Francisco, Chicago, Los Angeles und Berkley aufgenommen. Es wurde ein Bluesalbum der härteren Art. Vorwiegend handelt es sich bei den Songs um Klassiker oder um Songs die von seinen Freunden stammten. Es geht zum Beispiel gleich los mit „Going To Mexico“ von Steve Miller und den Abschluss, „My Name Is Sy Klopps“, komponierten Gregg Rolie und Bobby Scott.

Walter Ego“ ist ein Album das Spaß macht, wenn man den Blues mag. Als Vergleich könnte man ZZ Top nennen, „Jesus Left Chicago“ ist von den Texanern vertreten.

The Legendary Sy Klopps Blues Band:

Sy Klopps: voc., guit.
Prairie Prince: drums
Ross Valory: guit.
Bobby Scott: guit.
David Denny: guit.
Key Marcello: guit.
Donnie Vie: guit., voc.

Gäste:

Norton Buffalo: harp (Fanny Mae)
Neal Schon: guit. (Born Under A Bad Sign, IGot My Eye On You)
Gregg Rolie: piano (Round And Round, You’re So Fine, Baby’s Calling Me Home)

Die Songs:

Going To Mexico
Fannie Mae
Key To The Highway
Jesus Just Left Chicago
Born Under A Bad Sign
Going Down
I Got My Eye On You
Round And Round
Mercury Blues
You’re So Fine
Baby’s Calling Me Home
My Name Is Sy Klopps

(Visited 61 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + drei =