RUHRGEBEAT – Smash…! Boom…! Bang…!

RUHRGEBEAT – Smash…! Boom…! Bang…!

Die Bear Family kümmert sich sehr lobenswert um die Musik der 1960er Jahre, auch die von regionalen Bands. Diese CD “Ruhrgebeat” beinhaltet Musik von Bands aus meiner Heimat. Einige der Namen rufen Erinnerungen an Auftritten in verschiedenen Kneipen wach in denen ich nicht sein durfte, da zu jung. Mir fallen dabei die Namen „Norkus“ und „Grenzecke“ ein. Man konnte die Bands aber auch in Gemeindezentren und bei Schulfeten hören. Irgendwo spielte sich in beinahe jedem Stadteil von Gelsenkirchen etwas in dieser Art ab. Mitglieder der German Blue Flames wohnten zum Beispiel ein paar Häuser neben mir.
Wie bei den Schätzchen von der Bear Family üblich, wird jede CD von einem informativen Heftchen begleitet. Zu jeder der Band gibt es eine Biographie und Fotos. Es ist wirklich erstaunlich wie die Bear Family an die Informationen gekommen sind. Mit einigen der Bands nahm ich vor Jahren Kontakt auf. Es sollte eine Art Ruhrgebietslexikon im ehemaligen Forum werden, leider fehlten Zeit und Software.
Man sollte nicht zu hohe Ansprüche an die Bands oder die Qualität der Aufnahmen stellen. Die Bands waren zum Teil Amateure und die Aufnahmen entstanden nicht immer in den Studios der ganz großen Plattenfirmen. Die CD läuft bei mir unter Nostalgie und da macht es auch Spaß sie anzuhören. Die Bear Family beschränkte sich bei der Serie “Beat In Germany2 nicht nur auf das Ruhrgebiet. Es gibt einige CDs mit reginalem Hintergrund ob es der Westen mit Köln und Düsseldorf ist oder das Gebiet von Kassel bis Frankfurt, ganz Deutschland ist in Smash…! Boom…! Bang…! vertreten. Deine Region ist mit Sicherheit auch dabei!

RUHRGEBEAT – Smash…! Boom…! Bang…!

RUHRGEBEAT – Smash…! Boom…! Bang…!

The Rickets – Rickets Special (Bottrop)
Gerry And His Comets – Shakin’ All Over (Herne, Castrop, Wanne?)
(Sir John &) The Starfighters – Lost John (Iserlohn)
Jailbirds – Jenny Jenny (Gelsenkirchen)
The Starlets  – If You Need Me (Iserlohn)
Frederic And The Rangers – Take This Hammer (Recklinghausen)
German Blue Flames – That’s What I Want (Gelsenkirchen)
Gisela And The Spirits – The Summer Is Over (Oberhausen)
The Crew – It Ain’t Necessarily So (Hagen)
Andy Nevison – Indiano (GB)
German Outlaws – I Can’t Control Myself (Gelsenkirchen)
The Newcomers – Nowhere Man (Oberhausen)
The Crew – Don’t Let Me Be Misunderstood (Hagen)
German Outlaws – Paint It Black (Gelsenkirchen)
German Blue Flames – From Home (Gelsenkirchen)
Die 4 Musketiere – I’m Waiting For You (Gelsenkirchen)
Dakotas – In The Midnight Hour (Recklinghausen)
The Jokes – Land Of Thousend Dances (Recklinghausen)
Andy Nevison – What’s Your Name (GB, blieb in Deutschland nach seiner Zeit bei der Army)
Frederic And The Rangers – I’m On The Outside (Recklinghausen)
Frederic And The Rangers – All I Want (Recklinghausen)
The Newcomers – Have You Seen My Baby Comin’ (Oberhausen)
Dukes – The Dentist (Sundern)
Crash – Familiar Trip (Hamm)
Dukes – That’s My Life (Sundern)
The Kents – Morgen Kann Die Welt Schon Vernichet Sein (Marl)
Lionel And The Tireds – Fairy Boy (Gevelsberg)
Starfighters – I Like Trouble (Essen)
Rag Dolls – Yakety Yak (Duisburg)
Johnny Mohr And The Yellow Stones – Gelbe Steine (Iserlohn)
(Visited 230 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 14 =