John Mellencamp – Rough Harvest

John Mellencamp – Rough Harvest

1997 wurde das Album aufgenommen. Nicht ganz, denn „Under The Boardwalk“ entstand 1986 und „Wild Night“ 1994. Spielt auch keine Rolle. Die Musik ist ein Gemisch aus Folk, R&B, Rock, Pop und Blues. Mellencamp wird oft mit Springsteen verglichen. Ähnlichkeiten mag es geben, aber das trifft auf viele Singer-Songwriter in dieser Stilrichtung zu.

Auf der Rough Harvest gibt es drei Cover, der Rest ist Material von Mellecamp. Von den Covern ist besonders interessant „In My Time Of Dying“. Ein alter Song der von Bob Dylan bereits auf seinem ersten Album 1962 gecovert wird. Ein anderer Song, der diesmal auch aus der Feder von Dylan stammt, ist „Farewell Angelina“. Bekannt wurde „Farewell Angelina“ durch Joan Baez. Cover Nummer 3 ist “Under The Boardwalk”, Die Drifters machten ihn bekannt bevor auch die Rolling Stones sich an den Song wagten.

Einige Songs sind Einheitsbrei und können schnell vergessen werden, dann kommt aber wieder so ein Ohrwurm wie „Human Wheels“. Dieser Song alleine wertet die ganze Scheibe auf. Aus der gleichen Kategorie „Ohrwurm“ kommt noch „When Jesus Left Birmingham“.

Die Songs findet man auch auf anderen Alben von John Mellencamp. Rough Harvest ist eine „Best Of“ von John Mellencamp persönlich ausgesucht. Es sind seine Lieblingssongs neu aufgenommen.
Wer diese amerikanischen Singer-Songwriter mag und eine passable Scheibe für den Hintergrund braucht, ist mit Rough Harvest gut bedient.

Die Band:

John Mellencamp: vocals, guitar
Andy York: guitar
Dane Clark: drums
Toby Myers: bass
Miriam Sturm: violin
Moe Z M.D.: keyboards
Janas Hoyt: backing vocals
Me’shell Ndegeocello: bass guitar und vocals bei “Wild Night”

Die Songs:

1. Love and Happiness
2. In My Time Of Dying
3. Between A Laugh And A Tear
4. Human Wheels
5. Rain On The Scarecrow
6. Farewell Angelina
7. Key West Intermezzo (I Saw You First)
8. Jackie Brown
9. When Jesus Left Birmingham
10. The Full Catastrophe
11. Minutes To Memories
12. Under The Boardwalk
13. Wild Night

(Visited 26 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × vier =