Merrell Fankhauser And Friends - Featuring John Cipollina And Nicky Hopkins

Merrell Fankhauser And Friends – Featuring John Cipollina And Nicky Hopkins

Am Anfang dieser Compilation sind fünf Coversongs zu hören. Es sind Cover im Stil des Westcoast Sounds, hier wird gejammt und sich auch schon mal vom Original entfernt. Nicht immer sehr weit, aber weit genug um originell zu klingen. Das folgende Material sind Kompositionen von Merrell Fankhauser.

Aufgenommen wurden diverse Session von 1983 und 1991. Zum großen Teil wurde Live im Studio mitgeschnitten oder bei diversen Begegnungen der Freunde setzte man sich zusammen und jammte drauf los. Das Grundthema ist immer gleich, Blues als Basis und Rock/Rock ‚n’ Roll als Sahnehäubchen. Wer sich mit dem Westcoast-Sound angefreundet hat, kommt mit der CD voll auf seine Kosten. Bei manchen Songs schwächelt die Qualität der Aufnahme, zum Glück sind das nur Ausnahmen.

John Cipollina gehört zu meinen Favoriten an der Gitarre. Bekannt wurde er bei mir durch Quicksilver Messenger Service, Copperhead oder Problem Child. Meine erste Begegnung mit Nicky Hopkins war mit der Jeff Beck Group, dann kamen etliche andere Bands dazu wie zum Beispiel The Kinks, Quicksilver Messenger Service oder Steve Miller.  Die Freunde von Merrell Fankhauser waren nicht nur John Cipollina und Nicky Hopkins, es waren weniger bekannte Musiker aus dem Umfeld von Merrell Funkhauser.

Alle Musiker:

Merrell Fankhauser: voc., guit.
John Cipollina: guit.
Nicky Hopkins: piano
Mary Lee: voc., fiddle
Tim Carr: harp
Steve Meese: bass
Jim Murray: guit.
Ray Purcel: drums
Art Dougall: drums
Tim Fankhauser: voc., guit.
Frank Parades: bass
Jack Baum: bass
Louie Ortega: guit., voc.

Die Songs:

That’s Alright Mama
Blues Medley
Born On The Bayou
Red House
Boppin’ The Blues
Only A Woman
Real Gone Baby
Dog Gone Blues
Mystery Song
Swiney Eyelow
Back This Way Again
Workin’ In The City
Goin’ Down The Grade
Movin’ Man

(Visited 37 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert