Pete York Presnts Super Drumming

Pete York Presents Super Drumming

1987 produzierte der SWR mit Pete York und Wolfgang Schmid die erste Folge von Super Drumming. Das Ganze wurde Live in einer Kirche in Staig, ein Ort in der Nähe von Ulm, aufgenommen. Pete York ist für mich einer der besten Schlagzeuger der Rockgeschichte. Es begann bei der Spencer Davis Group und später kam die Fortsetzung mit der „kleinsten Rockband der Welt“ Hardin & York. Hardin & York durfte ich etliche male erleben und legte mir über die Zeit sämtliche Veröffentlichungen von ihnen als Schallplatte oder CD zu.
Pete York hatte einen großen Freundeskreis in der Musikszene. Zu diesen Freunden gehörten nicht nur Rockmusiker sondern auch Drummer aus dem Jazz. Er selbst fühlte sich mit dem Jazz verbunden, das hört man bei seinem Schlagzeugspiel ziemlich deutlich.
Beweggründe für die Veranstaltungen waren, dem Publikum sollten die verschiedenen Stilrichtungen bekannt gemacht werden, wie ein Schlagzeug in Rock und Jazz interpretiert werden kann. Zu diesem Zweck lud er stilprägende Vertreter ein.
Ein Schlagzeugsolo kann sehr langweilig werden und eine ganze Sendung nur mit Trommlern noch mehr. Die Drummer sollten von einer „All Styles Band“ begleitet werden. Die Band setzte sich nach jeder der drei Staffeln aus anderen Musikern zusammen. Nach der Ausstrahlung der Jeweiligen Staffel erschienen zuerst Auszüge auf Schallplatten, dann sehr viel später auf CD und schlussendlich auf DVD. Die DVDs zeigen das gesamte Programm, während die Schallplatten und CDs lückenhaft sind. Es fehlen zum Beispiel die Kommentar von Pete York zu den Stilen und die machen die Sendung „Super Drumming“ erst aus.

Die auf Schallplatte und CD zu findende Songs, die Musiker und Beispiele an welchen Bands sie sich beteiligten:

Pete York Presnts Super Drumming Volume 1 Folge 1 Pete York Presnts Super Drumming Volume 2 Folge 1

Super Drumming Staffel 1:

Die erste Staffel wurde vom 08.02. – 20.02.1987 in der ehemaligen Pfarrkirche in Staig bei Ulm aufgenommen.

Pete York Presents Super Drumming

(Die erste Schallplatte im Doppelalbum oder als CD „Volume 1 Folge 1“)

I Got Rhythm – Pete York und Band
Laid Back Heart Attack Tango – Louie Bellson, Simon Phillips und Band
Body Moves – Pete York, Nippy Noya und Band
Disco Dance For Draft Dodgers – Gerry Brown, Pete York und Band
The Hawk Talks – Gerry Brown, Brian Auger und Wolfgang Schmid
Killer – Cozy Powell und Band
Don´t Step In It – Simon Phillips und Band
Collapso, Calypso – Pete York, Nippy Noya und Band
Can You Dig It – Gerry Brown und Band
Ian´s Shuffle – Ian Paice und Band
Caravan – Louie Bellson und Band

(Die zweite Schallplatte im Doppelalbum oder als CD „Volume II Folge 1“)

Threezenuff – Ian Paice und Band
Pots And Pans – Cozy Powell, Pete York und Band
Life On The Road – Gerry Brown, Pete York und Band
Ritual Magic – Nippy Noya, Pete York und Band
Beating The Bronze – Simon Phillips. Pete York und Band
Calypso X – Gerry Brown. Nippy Noya und Band
Locked In – Gerry Brown und Band
Programme Changes – Simon Phillips und Band
Dance With The Devil – Cozy Powell, Pete York und Band
Skin Deep – Louie Bellson and Band

Musiker von Super Drumming 1:

“The All Styles Band”:

Brian Auger : keyb.
Wolfgang Schmid: bass
Peter Wölpl: guit.
Gerd Wilden: keyb.

Die Trommler:

Gerry Brown (Lionel Ritchie, Stanley Clarke)
Nippy Noya (Peter Maffay, Eric Burdon, Udo Lindenberg)
Simon Phillips (The Who, Kate Bush, Mick Jagger, Toto, Mike Oldfield)
Louie Bellson (*06.07.1924 – †11.02.2009) (Duke Ellington, Louis Armstrong, Count Basie)
Cozy Powell (*29.12.1947 – †05.04.1998) (Whitesnake, Jeff Beck, Emmerson, Lake & Powell)
Ian Paice (Deep Purple; Paice, Ashton, Lord)

Pete York Presnts Super Drumming Neu '89 Folge 1 Pete York Presnts Super Drumming Neu '89 Folge 2

Super Drumming Staffel 2:

Die zweite Staffel wurde im August aufgenommen

Nach dem Erfolg der ersten Staffel folgte eine weitere. Aufgenommen 1988 in Völklingen im Saarland, diesmal in einer Fabrikhalle und ausgestrahlt am 14./15./23.06 und am 06./13./20./27.07.89.

Pete York Presents Super Drumming – Neu ’89 – Folge 1 – Volume II

Got Rhythm – Pete York, Rick Keller, Jon Lord und SD-Band
Medley:
Limin´ Track – Zack Starkey, Miller Anderson, Colin Hodgkinson
Tamp `Em Up Solid – Pete York, Miller Anderson, Colin Hodgkinson
Down South (nur CD) – Dave Mattacks, Pete York, Wolfgang Schmid, Colin Hodgkinson und R&B-Band
Again Bali Agung – Bill Bruford, Pete York, Jon Lord, Freddie Santiago und SD-Band
Old Man River – Pete York, Colin Hodgkinson, Wolfgang Schmid
Amazonas Suite:
Gander At The Source – Bill Bruford, Rick Keller, Freddie Santiago und SD-Band
Rainforest Ride – Bill Bruford, Rick Keller, Jon Lord, Freddie Santiago und SD-Band
Tom, Stick, Aria – Billy Cobham, Nippy Noya, Bea Gebauer und SD-Band
Coke Over Carneval – – Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya, Bea Gebauer, Andrea Barker und SD-Band
This One’s For Armando (nur CD) – Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya und SD-Band
Hong Gong Song – Bill Bruford, Pete York, Rick Keller, Freddie Santiago und SD-Band
Medley:
Lady Madonna – Pete York, Eddie Hardin, Colin Hodgkinson
Norwegian Wood – Pete York, Eddie Hardin, Colin Hodgkinson,
Medley:
   Gimme Some Lovin´ – Zak Starkey, Pete York, Eddie Hardin und SD-Band
  I´m A Man – Zak Starkey, Pete York, Miller Anderson und SD-Band
Medley:
   Mantega –  Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya und SD-Band
   Kush –  Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya und SD-Band
   Night In Tunisia –  Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya und SD-Band

Pete York Presents Super Drumming – Neu ’89 – Folge 2 – Volume II

Two For Juan (nur CD) – Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya und SD-Band
Route 66 – Zack Starkey, Pete York und R&B-Band
Sarabande – Suite – Pete York, Bill Bruford, Rick Keller, Jon Lord und SD-Band
 – Sarabanda
– Bourre
Gigue
Flamenco En La Cantina – Pete York, Bill Bruford, Jon Lord, Freddie Santiago, Sylvia Haase und SD-Band
The Pike Strikes Again – Zak Starkey, Pete York, Eddie Hardin und Sgt. McMaidland
R.U.N. – Nicko McBrain, Jon Lord und SD-Band
Firebird – Suite – Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya  und SD-Band
– Intruduction
– Internal Dance
– Lulluby
– Final Hymn
Dudelsack 1 (Amazing Grace) – Sgt. McMaidland
Curried Reels – Bill Bruford, Nicko McBrain, Pete York, Jon Lord, Wolfgang Schmid, Peter Wölpl und Sgt. McMaidland
Up North – Bill Bruford, Rick Keller und SD-Band
Westside Story – Medley:
– Tonight – Billy Cobham, Rick Keller und SD-Band
– Maria – Zak Starkey, Wolfgang Schmid und SD-Band
– Cool – Billy Cobham, Rick Keller, Nippy Noya, Andrea Barker und SD-Band
– Somewhere – Dave Mattacks, Pete York, Miller Anderson und SD-Band
– America – Billy Cobham, Pete York, Nippy Noya, Andrea Barker, Bea Gebauer und SD-Band

Musiker von Super  Drumming 2:

The SD-Band

Wolfgang Schmid: bass;
Peter Wölpl: guit.
Gerd Wilder: keyb.

The R&B Band:

Colin Hodgkinson: bass
Miller Anderson: guit.
Eddie Hardin: keyb.

Special Guests:

Jon Lord: keyb.
Nippy Noya: perc
Freedie Santiago: perc.
Rick Keller: sax.

Die Trommler:

Billy Cobham (Miles Davis, John McLaughlin, Jack Bruce)
Zak Starkey (The Who)
Dave Mattacks (Fairport Convention, Jethro Tull, Gary Brooker, Jimmy Page)
Nico McBrain (Iron Maiden)
Bill Bruford (King Crimson, Yes)

Pete York Presnts Super Drumming Neu '90 Volume 3

Super Drumming Staffel 3

Die dritte Staffel wurde ebenfalls in Völklingen im Saarland aufgenommen und zwar im August 1989 und am 26.06., 03./10./17./24. und 31.07.1990 ausgestrahlt.

Pete York Presents Super Drumming NEU ’90 Volume 3

I Got Rhythm – Pete York, Rick Keller, Jon Lord, Frank Nimsgern, The R&B Band
Footloose – Steve Ferrone, Rick Keller, Freddie Santiago, Brian Auger, Colin Hodgkinson
Suite I:
a) 2001 (also sprach Zarathustra) – Freddie Santiago, Frank Nimsgern, Pete York, The R&B Band
b) Mars Spanglang – Jon Hiseman, Barbara Thompson, Brian Auger, Colin Hodgkinson,
c) Jupiter Disco – Mark Brezicki, Freddie Santiago, Rick Keller, Frank Nimsgern, Colin Hodgkinson,
d) Star Wars – Glen Yelez, Mark Brezicki, Trilok Gurtu, Pete York, Freddie Santiago, The R&B Band
Smoke On The Water – Miller Anderson, Ian Paice, The R&B Band
Sunshine Of Your Love – Mark Brezicki, Colin Hodgkinson, Freddie Santiago, Pete York, The R&B Band
Suite II:
a) The Lady Appears On My Gosh – Ed Thipgen, Rick Keller, Glen Yelez, Frank Nimsgern, The R&B Band
b) The Lady Hits Town – Brian Auger, Freddie Santiago, Steve Ferrone, Rick Keller, The R&B Band
c) Freedom Jazz Dance – Ian Paice, Brian Auger, Rick Keller, Pete York, Frank Nimsgern,
Dixie Chicken – Colin Hodgkinson, Rick Keller, Miller Anderson, The R&B Band
Suite III (Part One):
a) Leaving Trunk – Pete York, Ed Thipgen, Glen Yelez, Frank Nimsgern, Miller Anderson, The R&B Band
b) Speed Merchants – Brian Auger, Freddie Santiago, Steve Ferrone, Rick Keller, The R&B Band
Suite III (Part Two):
a) Blue Bolero – Rick Keller, Pete York, Miller Anderson, The R&B Band
b) Heavy Ravel – Jim Killpatrick, Miller Anderson, Rick Keller, Jon Lord, Jon Hiseman, Barbara Thompson,
Medley: Let’s Have A Party / Jailhouse Rock – Freddie Santiago, Rick Keller, York, Mark Brezicki
Suite IV:
a) Street Demon – Brian Auger, Pete York, Frank Nimsgern, Freddie Santiago,
b) Flee As A Bird – Jim Killpatrick, Ed Thipgen, Rick Keller, Glen Yelez, Brian Auger,
c) Into The Flames – Miller Anderson, Rick Keller, Trilok Gurtu
d) Didn’t He Ramble – Steve Ferrone, Pete York, Freddie Santiago, The R&B Band
Suite V:
a) After Midnight – Hermann Rarebell, Rick Keller, Pete York, Miller Anderson, The R&B Band
b) Mr. Bojangles – Ed Thipgen, The Clark Brothers, Pete York, Miller Anderson,
c) Black Night – Miller Anderson, Pete York, Ian Paice, The R&B Band
Suite VI:
a) Gemini Voice – Barbara Thompson, Miller Anderson, Steve Ferrone, Frank Nimsgern, Jon Lord, Colin Hodgkinson, Pete York,
b) Windows Percussion – Jon Lord, Pete York, Jon Hiseman,
Windows Final – Barbara Thompson, Jon Hiseman, Steve Ferrone, Jon Lord, Frank Nimsgern, Colin Hodgkinson,

Musiker von Super Drumming 3:

The SD III – Band:

Rick Keller: sax.
Jon Lord: keyb.
Frank Nimsgern: guit.
Freddie Santiago: perc.
Barbara Thompson: sax.
Glen Valez: per.
Trillok Gurto: perc.
Clarke Brothers: step

The R&B Band:

Colin Hodgkinson: bass
Miller Anderson: guit.
Brian Auger: keyb.

Die Trommler:

Mark Brezicki (Procol Harum)
Steve Ferrone (Buddy Rich, Eros Ramazotti)
Jon Hiseman (*21.06.1944 – †12.06.2018) (Colosseum, Tempest, Unite Jazz & Rock Ensemble)
Ed Thigpen (*28.12.1930 – †13.01.2010) (Bud Powell, Herb Ellis)
Jim Killpatrick (Spirit of Scotland Pipe Band)
Ian Paice (Deep Purple, Paice, Ashton, Lord)
Herman Rarebell (Scorpions)

Es gibt auch diese drei einzelne DVD’s und diverse Zusammenstellungen und Best Of:

Pete York Presnts Super Drumming DVD 1 Pete York Presnts Super Drumming DVD 2 Pete York Presnts Super Drumming DVD 3

 

(Visited 38 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert