Eddie Floyd Rare Stamps

Eddie Floyd – Rare Stamps

Eddie Floyd wechselte 1965 zu Stax Records in Memphis. Davor war er in Detroit und nahm für Atlantic, Lu-Pine und Safice ein paar unbedeutende Songs auf. Er war Sänger bei den Falcons die 1959 den Hit „You’re So Fine“ und 1962 „I Found Love“ hatten. Den Leadgesang übernahmen aber andere: Wilson Pickett und Joe Stubbs.
Eddie Floyd war nicht der große Superstar als er bei Stax auftauchte. Floyd feierte kleine Erfolge als Songwriter. Mit Al Bell komponierte es für Carla Thomas den Hit „Stop! What You re Doin’“ und mit Steve Cropper „634-5789“ für wilson Pickett.
Eddie Floyd schrieb seinen ersten Song für Stax mit Steve Cropper und Wayne Jackson: „Things Get Better“ . Der Song wurde nicht der große Hit und war weit weg von den Charts.
Ein anderer Song allerding führte endlich zum Durchbruch: Knock On Wood. Co-Autor war wieder Steve Cropper. Die Allianz Cropper-Floyd brachte noch mehr Soulhits auf den Markt: „Raise Your Hand“, “Love Is Daggone Good Thing” und “One More Saturday Night“.
Booker T. Jones & The M.G.s waren die Stammband von Stax. So blieben auch Zusammenarbeiten mit Booker T. Jones nicht aus.
Zwei Songs davon waren „Big Bird“ und „I’ve Never Found A Girl (To Leave Me Like You Baby). Der größte Hit Eddie Floyds war das Cover von “Bring It On Home To Me” von Sam Cooke. Isaac Hayes legte mehr Tempo zu als das Original aufwies und das machte den Unterschied.

Rare Stamps ist eine Zusammenstellung all dieser Songs und mit einem umwerfend guten Ergebnis remasterd, so wie viele der in den letzten Jahren neu aufgelegten Alben von Stax. Wenn euch ein Digipack von Stax begegnet: zugreifen!

Die Mitspieler waren:

Booker T. Jones: keyb.
Steve Cropper: guit.
Donald “Duck” Dunn: bass
Al Jackson Jr.: drums
Isaac Hayes: piano
The Mar-Keys als Gebläse

Die Songs:

1. Knock on wood
2. Raise your hand
3. Love is a doggone good thing
4. On a saturday night
5. Things get better
6. Bring it on home to me
7. I’ve never found a girl
8. Big bird
9. Got to make a comeback
10. I’ve just feeling bad
11. I’m just the kind of fool
12. This house

Aufgenommen wurde in Memphis zwischen 1966 und 1968.

(Visited 57 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + dreizehn =