22 Pistepirkko - Rumble City, Lala Land

22 Pistepirkko – Rumble City, Lala Land

Im ehemaligen Forum gab es ein Mitglied mit dem Alias “22 Punktekäfer”. Eben dieses Forenmitglied überredete meine Chefin und mich einen Auftritt von diesen Finnen in Münster zu besuchen. Nach dem Gig hatten 22 Pistepirkko zwei neue Fans. Es war eines der besten Konzerte die wir in den letzten Jahren gesehen und gehört hatten.

22 Pistepirkko sind zwei Brüder und ein Kumpel aus dem gleichen Dorf wie sie. Es gab da in dem Ort Utajärvi, hoch im Norden Finnlands, die berüchtigte Punkband Matti Mätä & SS. Die Band löste sich auf und 22 Pistepirkko war geboren.  Mitglieder waren die Brüder Asko (Bass, Keyboard) und PK Keränen (Gitarre, Gesang) und Espe Haverinen (Schlagzeug, Gesang)

Das erstaunliche an 22Pistepirrko ist die Vielzahl der Schubladen in denen sie sich tummeln. Eigentlich haben sie alles drauf, Punk, elektronische Musik, Blues, Pop, Rock ‚n’ Roll und was es sonst noch gibt.

Rumble City, Lala Land ist eines der zugänglichsten Alben für den normalen Besucher des Rockzirkus und ist mit dem „Monochromset“ ideal zum Einstieg geeignet. Die Songs sind allesamt Ohrwürmer und zum Teil auch als Stadionschlachtruf geeignet. „At The Everybodys“ ist so ein Ding. Wer das einmal gehört hat, wird es nicht so schnell wieder aus dem Kopf bekommen. Ein anderer Song mit diesen Eigenschaften ist „Coffee Girl“. 22 Pistepirkko macht es einem leicht mitzusingen, die Texte sind alle im Begleittext zu finden. Rumble City, Lala Land bewegt sich zwischen melodischem Hardrock, ruhigen Balladen, Disco, Garage, Psychedelic und Blues, es ist also alles vorhanden. Besonders auffallend ist die Stimme von PK, man muss sie einfach lieben mit diesem finnischen Einschlag im ansonsten perfekten English.

Die Songs:

1. Wild Billy
2. OO My Head
3. (Just A) Little Bit More
4. Tokyo Tiger
5. Snowy Dave
6. At The Everybody’s
7. I Never Said
8. I Do Do I
9. Gimme Some Water
10. Blue Balloon
11. Nappy King Blues
12. Coffee Girl

(Visited 43 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + dreizehn =