Gentlemen Blue Club Red White ... Blue

Gentlemen’s Blues Club – Vol. 3 – Red White… Blue!

Sie sollen, nach eigener Aussage, die heißeste Bluesband Kaliforniens sein. Keine Ahnung ob das stimmt, aber viel heißer geht es nicht.
Im Grunde sind der Gentlemen’s Blues Club Mick Stover und Special Guests.
Mick Stover Komponiert und spielt entweder Gitarre oder Bass. Manchmal geht es allerdings auch ohne ihn.
Diese Volume 3 wurde von keinem geringeren als Alan “BB” Mirikitani alias BB Chung King bekannt durch die Buddaheads produziert. Mirikitani greift auf einigen der Songs selber zur Gitarre und singt auch hin und wieder.
Die anderen Gäste von Mick Stover sind:

Erich Schneider: voc., guit.
Dirty Davis Ost: voc., guit.
David Corrigan: voc.
Bubba Wadsmore: guit.
Carl Jah Haasis: guit.
Gratz Arias: guit.
Philip Sayce: guit.
Teddy Zig Zag: keyb.
Gerald Jonson: bass
David Raven: drums
Steve Giba: drums.
Mark Danzeisen: drums
Joe Travers: drums

Wer die Buddaheads kennt, sollte unbedingt diesen Gentlemen’s Blues Club kennenlernen.

(Visited 9 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 1 =