Ducks Deluxe – Side Tracks & Smokers

Ducks Deluxe – Side Tracks & Smokers

Ende 2009 plante Ducks Deluxe ein neues Album aufzunehmen. Irgendwie wurde nichts daraus und man wühlte stattdessen in den Archiven. Das Ergebnis war dieser „Sampler“. Ducks Deluxe gingen 2009 auf Tour und auch von dieser Tour kamen einige Songs auf die CD.

Song 1: April 2009, Studio in Schweden (Sean Tyla, Martin Belmont, Kevin Foster, Jim Russel)

Songs 2 bis 7: Probeaufnahmen vom ersten Album aufgenommen im Sommer 1973 (Sean Tyla, Martin Belmont, Nick Garvey, Tim Roper)

Song 8 und 9: B-Seiten der Single „ Coast To Coast“ und Love’s Melody von 1973 und 1974 (Sean Tyla, Martin Belmont, Nick Garvey, Tim Roper, Andy McMaster)

Song 10: Live aus dem Dingswalls am 15.09.2009 (Sean Tyla, Martin Belmont, Kevin Foster, Jim Russel, Howard Hughes, Reg Meoross, Barbara Marsh, Roy Dodds)

Songs 11 bis 16: Live aus dem Le Monds in Monte Carlo vom 13. – 17.10.2009 (Sean Tyla, Martin Belmont, Kevin Foster, Jim Russel)

Das Album ist keine Sternstunde des Pubrock, aber Spaß macht es trotzdem die CD anzuhören und sie macht auch neugierig auf den restlichen Output von Ducks Deluxe.

Die Songs:

1. Twist Of Fate
2. Saratoga Susie
3. I Got You (Alt Mix)
4. Hearts On My Sleeve (Alt Mix)
5. Daddy Put The Bomp (Alt Mix)
6. Too Hot To Handle (Alt Mix)
7. Falling For That Woman (Alt Mix)
8. Bring Back That Packard Car
9. Two Time Twister
10. Absolutely Sweet Marie
11. Johnny Too Bad (Live)
12. Willie & The Hand Jive (Live)
13. I’m Ready (Live)
14. Long John (Live)
15. Styrofoam (Live)
16. Teenage Head (Live)

(Visited 22 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =