Goliath – eine Band aus UK

Goliath – eine Band aus UK

Es war ein Tipp aus dem ehemaligen Forum: Goliath eine Progrockband aus dem United Kingdom. Sie wurde einmal angehört und verschwand dann für eine Weile in einer finsteren Ecke.
Es stimmt schon, nicht alles was bei Sammlern begehrt ist und unter Kult läuft muss jedem gefallen, aber an Goliath kann ich beim besten Willen nichts Positives finden. Was ich damals und heute schreibe ist meine eigene Meinung. Ich zähle mich nicht zu den großen Kenner des Progrocks. Im Forum gab es nach dem Beitrag etwas, was heute unter dem Namen „Shitstorm“ läuft. Der folgende Text wurde nicht verändert, da ich die Sache heute noch so sehe und ein Blog eine persönliche Angelegeheit ist:

Das Songmaterial ist zusammengestoppelt, die Musiker müssen noch jeder für sich fleißig üben. Einzig der Drummer hält das Niveau eines guten Amateurs, der Rest fällt stark ab. Es hört sich an, als ob eine Schülerband Jethro Tull und If nachspielen will.

Die Sängerin versucht sich zu oft als Roger Chapman, leider hat sie nicht dessen Gespür und Musikalität. Die Stimme kippt schnell und einen Ton zu halten ist auch eines ihrer Probleme. Das positive Meckern von Chappo nervt bei ihr nur. Der Gitarrist beschränkt seine Soli auf das rauf und runter spielen von Tonleitern. Die Rhythmusgitarre ist zum Glück dezent. Vom Bassisten lernt man auch nicht sehr viel, ziemlich einfallslos was er da von sich gibt. Der Typ mit der Flöte und dem Sax hat wahrscheinlich einige Unterrichtsstunden hinter sich gebracht, mehr aber nicht. Was er von sich gibt haben andere schon viel besser gebracht. Die Versuche nach Ian Anderson zu klingen gehen gründlich daneben.

Die Band brachte nur dieses Album auf den Markt und verschwand anschließend, kann ich nachvollziehen. Tut mir leid, aber das Album macht (mir) keinen Spaß und Musik muss Spaß machen!

Im Internet wird die Band als „obskur“ bezeichnet. Die Sängerin wird hoch gelobt und mit Grace Slick verglichen. Wenn man den Zeitgeist um 1970 berücksichtigt, dann gab es eine Reihe sogenannter „Progrockbands“ die versuchten berühmt zu werden. Die Plattenfimen mussten einfach Progrocker in ihrem Katalog haben. Bei Goliath nutzte der Hype nicht.

Goliath – eine Band aus UK

Die Band:

Joseph Rosbotham – flt., tenor sax
Malcolm Grundy – guit.
Linda Rothwell – voc.
John Williamson – bass
Eric Eastman – drums, Vibes, perc.

Die Songs:

Port And Lemon Lady
Festival Of Light
No More Trash
Hunters Song
Men
I Heard About A Friend
Prism
Emerge, Breath, Sunshine, Dandelion
Maajun (A Taste of Tangier)

(Visited 232 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =