Pete York, Brian Auger, Collin Hodgkinson – Steaming

1985 ging eine Supergroup auf Tour:

Brian Auger: keyb., voc.
Colin Hogkinson: bass, voc.
Pete York: drums, voc.

Zu meinem Glück konnte ich einem der Gigs in der Zeche in Bochum zuhören. Diese drei Musiker gehören zum Besten was der Rockzirkus zu bieten hat. Pete York einer der besten Techniker am Schlagzeug, zuhause in allen Stilen von Jazz bis Rock, Colin Hodgkinson der virtuose Bassist und Brian Auger einer der besten Keyboarder der letzten 50 Jahre.

Die Musiker stellten sich bei dem Gig abwechselnd mit ihren beliebtesten Titeln vor.
Von Brian Auger waren der Freedom Jazz Dance und Compared To What zu hören und von Colin Hodgkinson dessen Standardsong, dem San Francisco Bay Blues.
Zum Glück wurde ein Auftritt des Trios bei dieser Tour in Freiburg am 19.04.85 digital aufgenommen und von INAK in bester Qualität auf CD gepresst.
Die CD nennt sich Steaming – Pete York Presents…
11 Tracks und leider nur eine knappe Stunde lang spielen sich die drei Superstars die Noten in bester Laune zu. Die meisten der Songs sind uns wahrscheinlich allen bekannt, wenn schon nicht vom Namen her, dann doch von der Melodie:

No One;
Freedom Jazz Dance;
Catcote Rag;
San Francisco Bay Blues;
Take The A-Train;
Prelude To A Kiss;
The Hawk Talk;
Season Of The Witch;
All About A Girl;
Going Down Slow;
Compared To What

Der Hauptakteur ist zwar laut Titel Pete York, aber den Ton gibt meist Brian Auger an, der von den beiden anderen hervorragend unterstützt wird. Wie nicht anders zu erwarten bringen Pete York und Brian Auger Jazz ins Spiel und Colin Hodgkinson den Blues.

(Visited 27 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + fünf =