Dr.Feelgood

Dr.Feelgood vollständig und mit allen Songs?

Dr. Feelgood – was braucht man an CDs?

Beim Lesen der Autobiographie von Wilko Johnson sichtete ich meinen Bestand an CDs von Dr. Feelgood. Nach dem alles geordnet war stellte ich fest, da gab es viele Alben doppelt auf verschiedenen Boxen und Samplern. Um euch einen Kauf von einzelnen CDs und damit überflüssige Ausgaben zu ersparen, hier meine Vorschläge:

Box Nummer 1:

Dr.Feelgood - All Through The City (mit Wilko Johnson)

Dr. Feelgood – All Through The City (with Wilko Johnson 1974-1977) mit den Alben :

Dr.Feelgood - down by the Jetty
Down By The Jetty

Dr.Feelgood - Malpractice
Malpractice

Dr. Feelgood - Stupidity
Stupidity

Dr. Feelgood - Sneakin’ Suspicion
Sneakin’ Suspicion

Zusätzlich eine CD mit diversen Boni von bis dahin unveröffentlichten Aufnahmen, Live und Studio. Interessant sind hier die Songs mit Mick Green als Gast. Schließlich gibt es noch eine DVD mit  Gigs aus 1975. Die Box enthält damit alle offiziellen Alben von Dr.Feelgood mit Wilko Johnson an der Gitarre. Die äußere Aufmachung macht nicht viel her, lediglich ein Jewel-Case. Das Begleitheftchen ist zwar informativ, aber bietet auch nicht viel Inhalt.

Box Nummer 2:

Dr.Feelgood - Taking No Prisoners (with Gypie Mayo)
Taking No Prisoners

Dr.Feelgood Taking No Prisoners (with Gypie 1977-1981) mit den Alben:

Dr. Feelgood - Be Seeing You
Be Seeing You

Dr.Feelgood - Private Practice
Private Practice

Dr.Feelgood - Let It Roll
Let It Roll

Dr.Feelgood - A Case Of Shakes
A Case Of Shakes

Dr.Feelgood - As It Happens Live
As It Happens Live

Dr.Feelgood - On The Job Live
On The Job Live

Auf den CDs 3 und 4 sind zusätzlich die EP „As It Happens“ und eine Reihe unveröffentlichter Songs Live und Studio untergebracht. Wie auch bei der vorherigen Box liegt eine DVD mit diversen Shows und Video Clipsen bei. Der Unterschied in der Besetzung macht hier die Gitarre von Gypie Mayo. Bei der Aufmachung hat man sich hier stark verbessert. Kein Jewel Case, es ist ein kleines Buch daraus geworden. Auch am Inhalt hat sich etwas geändert, mehr Informationen und noch mehr Bilder!

Box Nummer 3:

„Box“ ist stark übertrieben, eine Doppel-CD mit ein paar Seiten Text im Inneren, mehr nicht.

Dr.Feelgood - Complete Stiff Recordings
Complete Stiff

Dr.Feelgood The Complete Stiff Recordings mit den Alben:

Dr.Feelgood - Brilleaux
Brilleaux

Dr.Feelgood - Classic
Classic

dazu noch ein paar Singles, das ist alles.

Von Dr. Feelgood ist zur Zeit von Stiff nur Brilleaux übrig. Die Qualität der Musik ist nicht mehr die zur Zeit von Gypie Mayo und schon lange nicht die mit Wilko Johnson.

Box Nummer 4:

Lee Brilleaux - Rock 'N' Roll Gentleman
Lee Brilleaux

Lee Brilleaux – Rock ‚n‘ Roll Gentleman – His Musical Journey With Dr.Feelgood 1974-1994

Hier ist das Thema der Sänger der Band, Lee Brilleaux. Wieder eine hübsch aufgemachte Box mit bunten Bildern und reichlich Text. Es sind hier nur noch repräsentative Beispiele aus den einzelnen Alben zu finden, auch von Alben die in diesem Beitrag bisher nicht genannt wurden wie:

Dr.Feelgood - Fast Women And Slow Horses
Fast Women And Slow Horses

Dr.Feelgood - Mad Man Blues
Mad Man Blues

Dr.Feelgood Doctors Order
Doctors Order

Dr.Feelgood - Feelgood Factor
Feelgood Factor

Dr.Feelgood - Down The Doctors
Dr.Feelgood – Down The Doctors

Dr.Feelgood - Primo
Primo

Im Grunde sollten die vier Boxen die vollständige Discographie von Dr. Feelgood beinhalten. Mehr offizielle Alben sind mir nicht bekannt und auf die paar Songs aus den nicht komplett in den Boxen enthaltenen Alben kann man (ich) leicht verzichten.

(Visited 65 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =