The Small Faces – The DECCA Years

Small Faces - The DECCA YearsDie Small Faces standen von 1965 bis 1967 bei Decca unter Vertrag. In der Box sollen sämtliche Songs der Small Faces aus dieser Zeit versammelt sein. Der Inhalt der Box besteht aus einem sehr informativen Begleitbuch, vier Postkarten und schließlich fünf CDs.

Das Begleitbuch ist reich bebildert mit Zeitungsausschnitten, Fotos und Plakaten. Es wird die Story der Small Faces von den Anfängen an ausführlich erzählt. Zu jedem Mitglied der Band gibt es eine kleine Story, sogar zu dem frühen Mitglied der Small Faces Jimmy Winston.

Natürlich findet man hier auch die Tracklisten der CDs mit ausführlichen Informationen über die an den Songs beteiligten Musikern. Die CDs sind aufgeteilt in:

CD 1: The Greatest Hits mit allen Singles und EPs jeweils sowohl A als auch B-Seite. Bei dem letzten Song kommen Erinnerungen an Led Zeppelin hoch. Wurde hier geklaut? Haben auch die Small Faces geklaut?

CD 2: ist nichts anderes als das erste Album der Small Faces.

CD 3: auch hier handelt es sich um ein Originalalbum, nämlich From The Beginning.

CD 4: Rarities & Outtakes ist schon etwas interessanter, auch wenn man wenig Neues findet. Meist handelt es sich um Alternativen der bekannteren Songs. Kann man sich anhören, muss man aber nicht.

CD 5: BBC Sessions gibt es insgesamt fünf aus den Jahren 1965 und 1966. Einige der Hits wiederholen sich hier wie zum Beispiel Sha La La La Lee oder Wat’cha Gonna Do About It. Macht aber nichts, diese Songs kann man sich immer wieder anhören.

Die Box lohnt die Anschaffung, auch wenn es nur um die Anfänge der Small Faces geht. Für die Folgejahre gibt es dann die Box „The Immediate Years“ oder auch „The Darling’s Of Whapping Warf“.

Die an den DECCA Aufnahmen beteiligten Musiker waren:

Steve Marriott: voc., guit.
Ronnie Lane: bass
Kenny Jones: drums
Ian McLagan: keyb.
Jimmy Winston: keyb.
Kenny Lynch und Don Arden: voc.

(Visited 45 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 10 =