Leslie West - Leslie, Jack & Joe Theme

Leslie West – Leslie, Jack & Joe – Theme

Hinter Leslie, Jack & Joe verbergen sich Leslie West, Jack Bruce und Joe Franco. Der Unerwähnte ist Alan St, Jon an den Keyboards. Das Album trägt ein Copyright von 2006 und bietet nichts Neues. Hardrock mit Bluesanteilen und routiniert von Könnern an ihren Instrumenten runtergespielt. Ich mag “Theme For An Imaginary Western” sehr gerne, der Song gehört zu meinen Top 100 und rangiert ganz weit oben, aber das habe ich schon besser gehört! Gleiches gilt auch für die anderen Klassiker. Red House von Jimi Hendrix interpretiert ist doch um einige Klassen besser. Die Musiker sind gut und die Songs werden für Freunde des Hardrock auch gut interpretiert, aber es ist eben nichts NEUES.
Mich wundert es, einige der Songs stammen von den Beteiligten höchstpersönlich und die hören sich in der Ursprungsfassung um einfach besser an. Warum dann dieses Album?

Die Musiker:

Jack Bruce: bass; voc.
Joe Franco: drums
Leslie West: guit.; voc.
Alan St. Jon: keyb.; voc.

Die Songs:

1. Talk Dirty
2. Motherload
3. Theme For An Imaginary Western
4. I’m Crying
5. Red House
6. Love Is Forever
7. I Ate It
8. Spoonful
9. Love Me Tender

(Visited 15 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =