Eric Burdon & War Love Is All Around

Eric Burdon & War – Love Is All Around

Im November 1976 gab es die Gemeinschaft Eric Burdon & War bereits seit 5 oder 6 Jahren nicht mehr, es gab aber genug Material um ein 3. Album zu füllen. Schuld am Erscheinen war der gesunde Geschäftsgeist der Plattenfirma. Eric Burdon & War waren noch immer bekannt und es waren Käufer in Aussicht. Im Normalfall kommt da nichts Gutes bei raus, das Album geht als Ausnahme durch.
Die bis dato unveröffentlichten Songs oder Alternativversionen, wurden aus dem Bandarchiv von Jerry Goldstein ausgesucht und zusammengestellt.
Love Is All Around entstand während der Session zu A Black Man’s Burdon. Aus Platzgründen, oder weil es jemandem nicht gefiel, schaffte der Song es nicht auf die LP.
Die Version von Tobacco Road stammte von der ersten Session von War und Eric Burdon. Sie ist kürzer als die auf „Declares War“, für Einsteiger wahrscheinlich auch besser geeignet. Das Wesentliche ist dabei.
Home Dream wurde ebenfalls während der ersten Session aufgenommen und ist ein wunderschöner Bluessong.
Magic Mountain geht in Richtung Funk ist mit einem kleinen Schuss Reggae versehen, aufgenommen während der “Declares War” Session. Es war anfangs die B-Seite von “Spill The Wine”.

Es mag vielleicht von anderen hier falsch weitergeben worden sein, aber ich mag einige Songs der Beatles und einer der schönsten Songs ist hier zu hören, „Day In The Live“. Für mich das Highlight auf „Love Is All Around“. Es ist für mich eine der besten Interpretationen des Songs.
Was folgt kennt man von der Black Man’s Burdon, hier nur Live aus dem Whiskey A-Go-Go in Los Angeles, Paint It Black. Als „Live“ Fan gefällt es mir etwas besser als die Version aus dem Studio.
Ein Album mit 6 von 5 möglichen Punkten, allein wegen „Day In The Life“.

Die Mitspieler:

Eric Burdon, voc.
Lonnie Jordan, key., voc.
Howard Scott, guit., voc.
Charles Miller, sax., horn.
B.B. Dickerson, bass
Harold Brown, drums
“Papa Dee” Allen, key.
Lee Oskar, harmonica

Die Songs:

Love Is All Around
Tobacco Road
Home Dream
Magic Mountain
A Day In The Life
Paint It Black

(Visited 137 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =