Duane Eddy – Ghostrider – Great Guitar Hits

Duane Eddy – Ghostrider – Great Guitar Hits

Wer kennt nicht den „Twangy Guitar Man“ Duane Eddy? Seine Version machte Peter Gunn von Henry Mancini zum ganz großen Hit. Alles Erfolge aus den 1950err und 1960ern.

Im Mai 1996 ging Duane Eddy noch einmal ins Studio und zwar in The Sound Kitchen, Cool Springs, Franklin, TN. Mit wahrscheinlich den Beschäftigten des Studios spielte er die alten Hits in neuer Version ein. Es stellt sich die Frage, musste das sein? Sehr viel Gebläse und Synthesizer sind zu hören. Die Musik ist nicht so rau wie mehr als 30 Jahre vorher, aber gefällt trotzdem. Sehr eingängig und glatt laufen die ollen Dinger durch die Ohren. Gerade wollte ich etwas von Fahrstühlen schreiben, aber das ist absolut falsch. Professionell aufgenommen für ein breiteres Publikum, ohne an Anspruch zu verlieren. Macht Spaß dem Album zuzuhören!

Die Songs:

Ghost Riders In The Sky
Rebel Rouser
Return Of The Avenger
Dreams Of Home
Sidewinder
Cannonball
Peter Gunn
Forty Miles Of Bad Road
Because Thei’re Young
Ramrod / Fanny Mae
Ghost Riders in The Sky – Dance Mix

(Visited 54 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =